Anzeige-Nr. 628031
vom 20.10.2017
210 Besucher

Pili wer schenkt ihr ein liebes Zuhause?

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Pili wurde zusammen mit ihrer Schwester Mili am frühen Morgen des 12. Mai 2017 an einer Bushaltestelle ausgesetzt gefunden. Als die Frau, die die Bustickets verkauft, morgens um 6.00 Uhr zur Arbeit kam, entdeckte sie die kaum drei oder vier Monate alten Welpen zusammengekauert in einer Ecke, genau dort, wo jeweils der Bus hält. Die beiden waren voller Ungeziefer und sehr ausgetrocknet. Die Frau gab ihnen Schutz in ihrem Schalterhäuschen und rief gegen 9.00 Uhr bei uns im Tierheim an. Sofort machte eine unserer Kollegin in den sozialen Medien auf sie aufmerksam und suchte einen Pflegeplatz für sie. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir einige Fälle von Parvovirose in unserem Tierheim und aus diesem Grund war es nicht empfehlenswert, sie zu uns zu holen, bevor sie nicht geimpft und dadurch immunisiert waren. Am Nachmittag meldete sich jemand, der bereit war, sie in Pflege zu nehmen. Sie wurden entwurmt und geimpft, aber eine Woche später sagte die Person, die ihnen die Pflegestelle bot, sie könne sie nicht mehr länger bei sich behalten. Das war sehr hart! So mussten die Kleinen dann doch ins Tierheim eintreten und im Badezimmer zur ihrer Sicherheit eingesperrt werden. Dort waren sie mit einem anderen Welpen, der kleinen Lissy zusammen, für die wir auch keinen Pflegeplatz fanden. Zum Glück wurde keine von ihnen krank und so leben jetzt Pili, Mili, Lissy und Halley zusammen in einem Zwinger. Pili ist die größere der zwei Schwestern und sie ist sehr umgänglich. Sie spielt gerne und sie geht gut an der Leine. Wie alle Welpen ist sie übermütig und zappelig. Pili liebt es, wenn man sie streichelt und sie freut sich, wenn man mit ihr spielt. Mili ist etwas kleiner als ihre Schwester und sie ist eine sehr schüchterne Hündin, dennoch liebt sie es, wenn man sie in den Arm nimmt. Sie geht sehr gut an der Leine, aber sie ist ziemlich unterwürfig und bei der ersten brüsken Bewegung legt sie sich hin. Sie ist eine sehr zärtliche Hündin, die gerne Küsschen gibt. Wie ihre Schwester ist sie im Zwinger sehr gestresst. Das ändert sich nur, wenn wir sie auf einen langen Spaziergang mitnehmen. Mehr noch als die Gesellschaft von Hunden braucht sie die Gesellschaft von Menschen. Es wäre schön, wenn sie schon bald eine liebe Familie fände!!! Möchten Sie die kleine Pili oder ihre Schwester Mili adoptieren und ihr ein liebevolles Zuhause für immer schenken? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Viel Glück, ihr Zwei !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren im Januar 2017
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

Möchten Sie Pili bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 280,00 €
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pili wer schenkt ihr ein liebes Zuhause?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück