Anzeige-Nr. 628972
vom 22.10.2017
31 Besucher

Teddy - weggesperrt aus dem Leben

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzadopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 01575-2026237


Beschreibung
Achtjähriger, menschenfreundlicher, sozial kompetenter, friedfertiger und artgenossenverträglicher Hundemann, der sich die Quicklebendigkeit und Offenheit im Herzen bewahrt hat und hofft, endlich von seinen Menschen entdeckt zu werden.

Teddy sitzt, wohl schon viele Jahre und die meiste Zeit seines Lebens, in einem unwirtlichen Hundelager ein. Damit sich das endlich ändert, haben wir für Teddy diese virtuelle Kontaktanzeige geschaltet.

Dass Teddy nur auf jahrelange Einkerkerung und einen permanenten Mangel an Zuwendung und sozialen Kontakten zurückblicken kann, ist dem allzeit munter-freundlichen Kerl nicht anzumerken. Er steckt voller Lebensenergie und voller positiver Erwartungen in die Zukunft.
Der bunte Hundemann liebt Menschen, die ihm freundlich begegnen. Er interagiert mit Begeisterung mit ihnen. Dabei ist Teddy ebenso kooperativ wie aggressionslos.
Teddys Verhalten seinen Artgenossen gegenüber, egal ob Hündin oder Rüde, ist gleichermaßen 'tadellos' und gekennzeichnet von einer geradezu jugendlichen Verspieltheit. Wie er zu Katzen steht ist nicht bekannt.
Was es heißt, in geordneten, familiären Verhältnissen zu leben und zivilisatorische Spielregeln zu beachten, weiß Teddy noch nicht. Für einen klugen, sozial versierten und im Geiste beweglichen Hundemann, sollte das Erlernen des 'familienhundlichen Knigge' aber kein ernsthaftes Problem darstellen.

Teddy erfreut sich einer augenscheinlich guten Gesundheit, sowohl was seine körperliche Verfassung als auch seine psychische Befindlichkeit anbelangt.
Er zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Die zukünftigen Menschen des schönen Hundemanns sollten ihm neben liebevoller, familiärer Geborgenheit auch einen schützenden Rahmen bieten. Denn Teddy kennt bisher nichts von der Welt, möchte sie aber Stück für Stück erforschen und erfahren. Denn eingesperrt war er lange genug.
Wenn der freundliche Rüde sein zukünftiges Zuhause nicht mit hundlichen Kumpanen teilt, sollte er in jedem Fall reichlich Gelegenheit zur Pflege innerartlicher Sozialkontakte bekommen.
Das Vorhandensein eines Gartens wäre gerade für die Anfangszeit sicher hilfreich.


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Teddy - weggesperrt aus dem Leben "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück