Anzeige-Nr. 629631
vom 23.10.2017
63 Besucher

Alanis, freundlich, kuschelt gerne

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Die kleine Alanis wurde in einer zugeschnürten Plastiktüte am Flussufer gefunden. Ob sie wohl ertränkt werden sollte und derjenige gestört wurde ? - wir wissen es nicht. Sie wurde auf alle Fälle rechtzeitig gefunden und in das Tierheim Orihuela gebracht.

Alanis ist sehr sehr freundlich und sozial zu anderen Katzen. Sie ist lebenslustig, kuschelt gerne und schläft mit den anderen Katzen zusammen im Körbchen und es wird auch gegenseitig geputzt und geschleckt. Sie ist ein ganz herziges Wesen. Gegenüber dem Menschen ist sie anfänglich etwas schüchtern aber das gibt sich, sobald sie Vertrauen gefasst hat.

Alanis wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt! Gerne zu einem oder zwei anderen Katzen in ihrem Alter hinzu oder einer Katzenfreundin aus unserer Katzengruppe.

Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Nachtrag: Alanis leidet scheinbar inzwischen sehr unter der Tierheimsituation. Daher suchen wir dringend ein Zuhause oder auch einen Pflegeplatz!

Alanis wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Tierhilfe Anubis e.V / Vermittlung deutschlandweit mit Schutzvertrag und Kontaktbesuch
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Alanis, freundlich, kuschelt gerne"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück