Anzeige-Nr. 629839
vom 23.10.2017
28 Besucher

Venus lebte angekettet

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Refuge Katafigiozoon 
90530 Wendelstein

Telefon: 09129-7948


Beschreibung
https://www.griechische-pfoetchen.de/?s=venus

Venus ist eine Hündin, geboren ca. Anfang Oktober 2009. Ihre Größe beträgt ca. 54 cm. Venus teilte das Schicksal vieler Hunde in Griechenland. Sie lebte angebunden an einer Kette, was wahrlich kein schönes Leben für eine junge, bewegungsfreudige Hündin bedeutet. Ab und zu ließ man sie frei, damit sie für kurze Zeit ihre Freiheit genießen und nach Lust und Laune rennen und toben konnte. Doch dann wurde Venus wieder angekettet, was vor allem ihrer eigenen Sicherheit diente; allzu oft werden gerade in jener Gegend, in der heute Venus und früher auch Louna lebte (die bereits ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden hat), frei laufende Hunde vergiftet. Nachdem die Polizei Venus bei einem ihrer kurzen Ausflüge zum wiederholten Male aufgegriffen hat, ist Venus nun im Tierheim bei Vasso untergebracht und wartet hier endlich auf ein eigenes liebevolles und tiergerechtes Zuhause. Venus ist geimpft und gechippt.

Wer gibt dieser freundlichen Hündin eine Chance?
Wula Dertili, Tel. 09129-7948, Mobil: 0171-4334738, Mail: wula.dertili@t-online.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Venus lebte angekettet"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück