Anzeige-Nr. 629902
vom 23.10.2017
72 Besucher

Iaccu

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 038301-887000 oder 0151-74205589


Beschreibung
Geboren: 20.11.2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Schäferhund-Mischling
Schulterhöhe: im Wachstum, zzt. 55 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Sardinien

Iaccu - er ist einfach -zuviel-!

Iaccu ist ein lebendes Beispiel dafür, wenn man seine Hündin nicht kastrieren lässt, aber nicht den geringsten Plan hat, was man mit dem Welpen anfangen soll.

Diese unschuldigen Hunde kommen auf die Welt und sind von Anfang an einfach -zuviel-. Im Falle von Iaccu war es üblich, die Welpen von der Stadtwohnung auf ein ländliches Privatgrundstück umzuziehen und sie dort sich selbst zu überlassen. Manche von ihnen versuchten, zurück zu laufen und kamen nie an, andere wurden gefunden und ins Tierheim gebracht oder überfahren. Iaccu wurde auch aufgegriffen und zu uns ins Rifugio gebracht.

Der bildschöne Rüde langweilt sich dort nun gewaltig. Der intelligente, lebensfrohe und sehr aktive Junghund ist gerade einmal 9 Monate alt und hat eine Menge Flausen in seinem schönen Kopf. Er ist dabei unglaublich lieb und verträglich mit allen anderen Hunden und liebevoll zum Menschen.

Iaccu (ausgesprochen Jaku) sucht sein Körbchen!

Den Platz, an dem er geliebt wird und wo man ihm zeigt, was LEBEN bedeutet.

Sein Platz, an dem der junge Rüde lernt mit seiner Power und Intelligenz umzugehen.

Für Iaccu wünschen wir uns Menschen, die mit viel Freude, Geduld und Engagement mit ihm durchs Leben gehen. Die ihm mit liebevoller, klarer Führung zeigen, wieviel Spaß es macht zu lernen und die Welt zu entdecken und dabei nicht vergessen, dass neben der täglichen Bewegung auch Kopfarbeit für solch einen Hund enorm wichtig ist.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Iaccu ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com

Wir vermitteln bundesweit.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Iaccu"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück