Anzeige-Nr. 630013
vom 23.10.2017
171 Besucher

Alfredino sucht ein liebevolles Heim

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 069 95093679


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 20. April 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mix
Schulterhöhe: ca. 44 cm (Stand: Anfang August 2017)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, noch zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Besonderheiten: kurzes Schwänzchen
Pflegestelle: 65527 Niedernhausen

Während unserer Sardinientour im August 2017 besuchten wir natürlich auch das Rifugio der LIDA in Olbia, wo wir schon sehnsüchtig erwartet wurden. Es gab so viele Neuzugänge, und natürlich erhoffte man sich von uns wieder Hilfe, für möglichst viele dieser Hunde ein Zuhause zu finden (und dadurch auch die drangvolle Enge im Rifugio zu reduzieren).

Zu diesen Neuzugängen, die man uns vorstellte, gehörten auch diese acht hübschen Geschwister - fünf Buben und drei Mädchen -, die zusammen im Rifugio gelandet waren: Asdrubale, Angelina, Ariosto, Angelo, Alda, Alfredino, Aria und Anacleto. Alle acht sind freundliche junge Hunde und wir wünschen uns sehr, dass sie das Rifugio alsbald verlassen dürfen. Wir empfinden es als sehr traurig, wenn solch nette junge Hunde quasi ihre ganze „Kindheit“ in einem überfüllten Rifugio mit all seinem Lärm und Stress verbringen müssen, anstatt in einem guten Zuhause als Familienmitglied geliebt zu werden und viel Schönes erleben zu dürfen.

07. Oktober 2017:
Der wuschelige Alfredino durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

15. November 2017:
Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied sind und Alfredino ein sicheres Zuhause, mit ganz viel Liebe und Geborgenheit, für ein glückliches und hoffentlich langes Leben schenken wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir gehen davon aus, dass Alfredino einige Herdenschutzhund-Gene in sich trägt. Deshalb wird er auch auch nur in ein entsprechendes häusliches Umfeld, zu Familien vermittelt, die schon Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben oder zumindest bereit sind, sich mit den Rassemerkmalen zu befassen und diese umzusetzen.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sabrina Hiemer
Fon: 069 95093679
Mobil: 01577 3517742
E-Mail: sabrina.hiemer@protier-ev.de
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Alfredino sucht ein liebevolles Heim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück