Anzeige-Nr. 630318
vom 24.10.2017
297 Besucher

Dama hat schon viel Schlimmes erlebt

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Bodeguero

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
Im Juli 2016 erhielten wir die Information, dass eine junge Hündin in der Nähe des Dorfes, bei den Huertas Bajas, immer wieder die Straße überquerte. Die Frau, die uns anrief, konnte die Arme nicht einfangen, denn Dama hatte einfach zu große Angst. Aber die Frau gab nicht auf und ganz langsam fasste die Hündin dann Vertrauen zu ihr und Anfang August kam sie vorsichtig ins Haus ihrer Retterin gelaufen. Wir baten die Frau, ob sie Dama nicht in Pflege nehmen könnte, aber sie hat bereits einige Hunde bei sich Zuhause und sie fürchtete, Dama könnte ihre Hunde vielleicht anstecken, denn sie war gesundheitlich stark angeschlagen. Dama kam deshalb zu uns ins Refugio und wir brachten sie erst einmal an einem Ort unter, an dem es nicht so heiß war und das war das Badezimmer, wo sie für die Dauer von zwei Monaten bleiben musste. Sie wurde auf Leishmaniose getestet, aber zum Glück war das Resultat negativ. Dennoch war sie in einem gesundheitlich sehr schlechten Zustand. Sie litt an extremem Haarausfall und ausgetrockneter Haut, die sehr stark juckte und sie hatte einige Wunden, die von einer schlimmen Hautentzündung herrührten. Nach einer speziellen Behandlung, besserte sich ihr Zustand erheblich und mit der Zeit verschwand die Hautkrankheit vollends. Heute ist Dama nicht mehr mit der Hündin zu vergleichen, die sie einmal war. Als sie zu uns kam hatte sie keinen Lebensmut mehr, sie fraß kaum und ihr Gemütszustand erlaubte es ihr nicht, sich von ihrem Bettchen zu erheben. Wir vermuten, dass Dama bereits sehr viel erleiden musste, obwohl sie noch so jung war. Sie streunte wohl schon sehr lange allein und glücklos durch die Straßen, denn sie war total erschöpft. Leider fand sich keine Pflegefamilie für sie, aber auch im Refugio hat sie sich komplett erholt. Sie bekam Spezialfutter, Vitamine und natürlich wurde sie von uns mit viel Liebe behandelt, die sie wohl nicht einmal als Welpe bekommen hatte. Nun ist Dama eine sehr zutrauliche Hündin, die gerne spielt und rennt. Sie ist sehr fröhlich und versteht sich mit allen Hunden gut. Sie ist auch lieb zu Katzen. Zudem ist sie sehr gehorsam, ohne dass sie erzogen wurde, denn sie ist eine sehr intelligente Hündin. Nebst den vielen positiven Eigenschaften ist sie auch noch sehr hübsch. Darum und weil Dama so viel Liebe zu verschenken hat, verdient sie es, dass sie bald schon adoptiert wird. Möchten Sie unsere Dama adoptieren und ihr endlich das ersehnte Leben als Teil einer Familie schenken? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir diesen Schatz schon bald auf seine Reise in eine schöne Zukunft schicken können. Viel Glück, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Bodeguero
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Mai 2015
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

Möchten Sie Dama bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dama hat schon viel Schlimmes erlebt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück