Anzeige-Nr. 630360
vom 24.10.2017
99 Besucher

Freundlicher Schäfi Rüde Andres

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere in Spanien e.V. 
23813 Nehms

Telefon: 04557/7883083


Beschreibung
Andres ist ein freundlicher Schäferhundmischling, der Anfang des Jahres streunend aufgefunden wurde. Sicherlich hatte er schon mal ein Zuhause und wurde dann ausgesetzt. Ein Schicksal, was er sich mit den meisten Artgenossen in der Perrera teilt.
Wie man auf den Fotos erkennen kann, fehlt ihm die Spitze am linken Ohr. Wir wissen aber nicht wie das passiert ist.
Andres ist schäferhundtypisch aktiv, aufmerksam und will seinen Menschen gefallen. Mit gerade einmal 4 Jahren ist Andres auch noch sehr verspielt. Am liebsten spielt er mit Hündinnen.
Andres möchte gerne ausgelastet werden. Sowohl geistige als auch körperliche Auslastung sind wichtig für ihn, um ein ausgeglichener und gelassener Hund zu sein. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm sicherlich viel Spaß machen und es wäre nicht verwunderlich, wenn er sich zum Musterschüler entwickelt. Schließlich ist Andres nicht nur lernwillig, sondern auch überaus intelligent.
Wer möchte Andres ein Zuhause für immer schenken und ihn glücklich machen? Er könnte schon ganz bald geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit aktuellem Test auf Mittelmeerkrankheiten zu Ihnen nach Deutschland ausreisen.

Bei Interesse an Andres füllen Sie bitte hier das Anfrageformular für ihn aus https://tiere-in-spanien.de/6189-2
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Freundlicher Schäfi Rüde Andres"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück