Anzeige-Nr. 630834
vom 25.10.2017
74 Besucher

Chen - aus der Tötungsstation geholt

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Lettland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Chen (geboren ca. 2015) gehört zu einer Gruppe von Katzen, die Ana, unsere spanische Tierschützerin, aus der Perrera geholt hat. In der Perrera sind die Bedingungen nicht gut. Die Katzen sind der Witterung ausgesetzt und sitzen teilweise auf blankem Beton. Krankheiten und Mangelernährung kommen häufig vor.

Chen hat Glück gehabt und diese Umstände überlebt. Er ist derzeit im Quarantänekäfig auf der Finca untergebracht.

Chen hat schon einiges an Glück gehabt, dass er noch einmal die Chance auf ein glückliches Leben bekommen hat. Nun wünscht er sich, dass sich bald eine liebe Familie für ihn findet, die ihn bei sich aufnimmt und ihm für den Rest seines Lebens ein Heim gibt. Er möchte nie wieder abgeschoben werden.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Chens Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chen - aus der Tötungsstation geholt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück