Anzeige-Nr. 631154
vom 26.10.2017
53 Besucher

Lenny - ausgesetzt im rumänischen Wald

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
enny heißt dieser wundervolle Rüde. Er ist nun schon ein Jungrüde und musste ohne Familie die letzten Monate hinter Gittern aufwachsen. Zum Glück hat er seine Geschwister bei sich,doch sehnt er sich nach einem Zuhause. Er hat noch nicht viel gesehen, Wird er jemals Gras und die Wälder sehen? Lange Spaziergänge genießen können?

Name: Lenny
Geb. 20.08.16
Größe : 55 cm
kastriert
Keine gesundheitlichen Probleme
Seit Oktober auf Pflegestellen in Rumänien

Lenny ist ein aufgeweckter Junghund. Er lernt sehr schnell und kann nun auch schon an der Leine laufen. Ganz besonders mag er Leckerlis. Lenny versteht sich gut mit anderen Hunden und auch mit Katzen lebte er einige Zeit zusammen. Zu menschen ist er freundlich und hat keine Berührungsängste. Er ist neugierig und gelehrig.

Nun fehlt ihm nur eine Familie, die ihm zeigt wie toll ein Körbchen sein kann.
6 kleine Welpen gefunden im Wald, wo sie ausgesetzt wurden ohne ihre Mutter, ohne Schutz. Zu klein um alleine zu überleben. Lenny und seine Geschwister hatten riesen Glück.

Kontakt: Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
Email: pfotesuchtglueck@gmail.com
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lenny - ausgesetzt im rumänischen Wald"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück