Anzeige-Nr. 631524
vom 27.10.2017
88 Besucher

Micia

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Kartäuser Mix

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0170-4553517


Beschreibung
Steckbrief

Geburtsdatum: ca. 2012
Geschlecht: weiblich
Rasse: Kartäuser Mix
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut
Gechippt: ja
FIV: negativ
FELV: negativ
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: ja
Handicap: nur Nassfutter
Freigang: ja
Pflegestelle (mit PLZ): Sardinien

Micia und Gringo – dringend Dosenöffner gesucht.....im wahrsten Sinne des Wortes!


Micia und Gringo suchen in der Tat einen Dosenöffner, deshalb, weil sie ausschließlich Nassfutter fressen dürfen. Sie haben eine völlig verschiedene Lebensgeschichte aber die gleiche Krankengeschichte, diese hat sie zusammengeführt und diese lässt sie seit 7 bzw. 12 Monaten in einem Katzengehege bei uns im Tierheim verharren.

Beide leiden enorm unter der Tristesse, 60qm sind schnell erkundet und die Pfleger haben keine Zeit für sie, da werden 24 Stunden am Tag unerträglich lange.

Micia hat begonnen, sich Schlupflöcher nach draußen zu suchen und zeigt dadurch, dass sie nicht mehr eingesperrt sein kann.

Gringo hingegen bleibt tapfer an der Türe sitzen und ruft nach Aufmerksamkeit, nach seinem Menschen. Gringo ist ein Herzensbrecher, ein unendlicher Schmuser und Charmeur, Micia ist anfangs zurückhaltend, hat sich in Schüchternheit zurückgezogen. Beide brauchen dringend, am allerbesten gemeinsam, endlich eine Familie, ein eigenes Zuhause.

Die beiden sind fit, einzig ihre vergangene Krankengeschichte erfordert die konsequente Fütterung von Nassfutter. Im Rifugio können wir das nicht leisten , daher gibt es für die beiden keine Alternative als ein eigenes Zuhause.

Wir vermitteln bundesweit.

Bitte fordern Sie unseren Bewerbungsbogen für eine Tieradoption an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: katzenadoption@respektiere.com

Danke.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Sylvia Labitzke
Tel-Nr.: 0170-4553517
E-Mail: sylvia.labitzke@respektiere.com



Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab April 2016 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Olbia nach Köln-Bonn
von Olbia nach Düsseldorf
von Olbia nach Stuttgart
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Micia"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück