Anzeige-Nr. 631544
vom 27.10.2017
63 Besucher

Mufasa - ein stolzer Wächter

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Sarplaninac (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga 
03058 Groß Döbbern

Telefon: 035608-40124


Beschreibung
Mufasa befreiten wir Ende 2013 zusammen mit 19 weiteren Hunden aus einer tierschutzwidrigen Hundehaltung, wobei Mufasa von allen Hunden noch der stärkste und gesundeste Hund war, da er der Boss und Urvater dieser ausgeuferten Hundezucht war.

Mufasa ist ein Traum für jeden Herdenschutzhundfreund. Er ist wachsam und unbestechlich gegenüber Fremden. Aber wenn er seine Familie hat, die er kennt und der er vertraut, ist er ein treuer, gehorsamer und leicht zu führender Begleiter. Mufasa muss in seinem Leben schon bessere Zeiten kennen gelernt haben, denn er kennt Kommandos, geht brav an der Leine, läuft auch in unbekanntem Territorium recht selbstsicher. Nur beim Tierarzt wird Mufasa zum Angsthäschen.

Für diesen stolzen, braven und auch im Haus absolut ruhigen Hund wünschen wir uns eine herdenschutzerfahrene Familie, die ihm ein großes Grundstück zum Bewachen zur Verfügung stellt, ihm gleichzeitig aber auch viel Zuwendung und regelmäßige Spaziergänge geben kann. Mufasa wäre auch als Zweithund zu einer großen, sozialen Hündin geeignet. Nur Katzen mag Mufasa nicht.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mufasa - ein stolzer Wächter"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück