Anzeige-Nr. 631545
vom 27.10.2017
81 Besucher

Nana braucht hundeerfahrene Leute

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Staffordshire Terrier-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga 
03058 Groß Döbbern

Telefon: 035608-40124


Beschreibung
Nana übernahmen wir aus einem unserer Partnertierheime. Sie wurde dort aus Zeitmangel abgegeben.

Nana ist anfangs fremden Menschen gegenüber misstrauisch und neigt dazu, Fremde anzubellen. Hat Nana aber einmal Vertrauen aufgebaut, ist sie eine total süße, liebe Knutschkugel, die sich ganz stark an ihre Menschen bindet. Sie ist eine lebhafte, agile Hündin, mit der man ganz wunderbar mit Bällchen spielen kann. Die Grundkommandos beherrscht Nana einwandfrei, wobei sie aber manchmal versucht, ihren kleinen Terrier-Dickkopf durchzusetzen.

Im Haus zeigt sich Nana ganz artig und stubenrein. Allerdings mag sie momentan nur ungern alleine sein. Sobald sie ihren geliebten Menschen auf der anderen Seite der Tür hört, fängt sie das Bellen an. Hier müssen im neuen Heim sicher einige Trennungsängste wieder abgebaut werden.

Schmusen und Toben, das sind Nanas Lieblingsbeschäftigungen. Sie ist eine junge Hündin, die im Tierheim leider gar nicht ausgelastet ist. Um so dringender braucht sie daher ein neues Zuhause. Aber bei ihrer Rassemischung wird das sicher schwer werden.

Da wir Nana in Brandenburg nicht vermitteln dürfen, hoffen wir ganz stark auf Tierfreunde z.B. aus Sachsen, die unserer lieben Nana einen Chance geben.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nana braucht hundeerfahrene Leute"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück