Anzeige-Nr. 631606
vom 27.10.2017
100 Besucher

Ringo

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: (0 27 38) 3 58 98 51


Beschreibung
PS FL, geb: 03/10, Rüde. Auf der Finca seit 04/17

Der sanftmütige Pointer Rüde Ringo wurde aus der städtischen Tötungsanstalt auf Fuerteventura gerettet und befindet sich derzeit auf einer unserer Inselpflegestellen.
Sein Pflegefrauchen kann folgende über den freundlichen Rüden berichten:

Ringo ist einfach nur glücklich darüber die Perrera wieder lebend verlasen zu haben. Er ist sehr menschenbezogen, anhänglich und schmust wie ein wahrer Gentleman – nämlich ganz zärtlich.

Der hübsche Pointer Rüde ist ausgeglichen und mit allen Artgenossen verträglich. Pointertypisch ist er sanftmütig, reagiert eher unterwürfig und geht dabei jeglichem Stress aus dem Weg.

Ringo hat bedinget durch seine frühere Haltung derzeit noch Liegeschwielen, die entzündet waren und momentan antibiotisch behandelt werden.

Pointer gehören zu den Jagdhunden deswegen verfügt Ringo über Jagdtrieb und er arbeitet gern mit der Nase am Boden. Es ist aber zu jeder Zeit ansprechbar und läuft ganz hervorragend an der Leine.

Wir wünschen uns für Ringo ein Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, in ländlicher Gegend mit eingezäuntem Grundstück. Der nette Rüde hätte auch nichts gegen einen bereits vorhandenen Artgenossen einzuwenden, er kann aber auch als Einzelhund vermittelt werden.

Ringo hat sie sicherlich viel Freude an langen Spaziergängen in der Natur bzw. auch Spaß an anderen Aktivitäten wie z.B. Nasenarbeit, Mantrailing oder Dummyarbeit.

Gehören Sie zu den Menschen, deren Herz von einem liebenswerten, sanftmütigen Pointer Rüden erobert wurde? Dann melden sie sich.

Ringo hat es absolut verdient ab jetzt nur noch die Sonnenseiten eines Hundelebens kennenzulernen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Mai 2017 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Düsseldorf
von Fuerteventura nach Frankfurt
von Fuerteventura nach Stuttgart
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ringo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück