Anzeige-Nr. 632207
vom 28.10.2017
55 Besucher

Boby - braucht nun endlich ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

Setter-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Boby lebte in Italien auf der Straße, immer in der Gefahr überfahren zu werden. Aus lauter Einsamkeit bellte er nachts. Er hoffte wohl, jemand würde ihn ins Haus lassen. Armer Boby, dazu war er im falschen Land unterwegs, aber er hatte sich sein Schicksal ja nicht ausgesucht.
Und es kam wie es zu befürchten war, anstatt Boby zu helfen, beklagten sich die Anwohner über den Lärm...
Unsere Kollegen in Mailand wurden um Hilfe gebeten und erst als sie zusagten, Boby aufzunehmen, konnte er von der Straße geholt werden. Uns fehlen immer wieder die Worte bei so viel Herzlosigkeit und Grobheit, die Hunde dort ertragen müssen.

Das kleine Video zeigt Boby im Auto der italienischen Tierschützer. Er erträgt es tapfer, alles ist besser als sein bisheriges Leben:

https://youtu.be/svtH5VbgFYI

Boby wird bald nach Mailand reisen und in einer Pension leben. Er wird dort gut versorgt und unsere italienischen Tierschutzkollegen werden uns mit weiteren Fotos und Berichten versorgen. Wir sind froh, dass Boby gerettet werden konnte und wünschen uns nun für ihn eine Familie, die sich um ihn kümmert. Boby soll nie wieder vor Einsamkeit bellen müssen...

Hier geht es zu Boby's Bildertagebuch:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5208-bildertagebuch-boby-engl-setter-mix-fuhlt-sich-einsam#52043

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf


geb. ca. 2009
Schulterhöhe: ca. 48 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 330,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 030 54878070
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Boby - braucht nun endlich ein Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück