Anzeige-Nr. 632244
vom 28.10.2017
121 Besucher

JUANITA, sanfte Seele sucht Geborgenheit

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 03677 841774 (werktags ab 18:00 Uhr)


Beschreibung
Auf Pflegestelle im Landkreis Rosenheim / Bayern!

Etwas schüchtern und zurückhaltend, mit tadellosem Charakter, unheimlich liebevoll und sensibel, aber vom Leben mehr als nur bitter enttäuscht: das ist unsere liebe Juanita, im besten Alter von 7 Jahren (geb. ca. April 2009), jenseits der Flegeljahre. Auch sie ist ein Wegwerfprodukt der spanischen Gesellschaft und wurde ausgesetzt von ihrer Familie von Hundefängern eingefangen. Zum Glück war in unserem Partnertierheim in Ubeda/Südspanien noch ein Plätzchen für sie frei, so dass Juanita vorerst in Sicherheit war. Dies war jedoch nur eine vermeintliche Sicherheit, denn das arme, sehr unterwürfige, ruhige Mädel fühlte sich hier überhaupt nicht wohl. Sie wurde von den anderen Hunden gemobbt und letztendlich zusammen gebissen. Schwer verletzt kam sie zu unserer Tierärztin und da sie so anspruchslos war, durfte sie vorerst bleiben. Junaita wurde gesund gepflegt, aber da die Pflegeplätze gerade mit ärztlicher Versorgung wieder rasch von neuen, dringenderen Notfellchen benötigt werden, musste sie nach ihrer Genesung zurück in den für sie ganz grausamen Tierheimalltag. Zusätzlich erfuhren wir, dass ihr Leishmaniose- sowie Ehrlichiosetest leider positiv ausfiel, was ihren Hilfeschrei noch dringender machte. Gott sei Dank fand sich rasch eine ganz liebe Pflegemama und so durfte das liebe Mäuschen endlich nach Deutschland kommen. Hier angekommen erhielt Juanita die nötige medizinische Fürsorge, konnte dank der guten Pflege ihrer Pflegemama weiter genesen, so dass sich ihre Blutwerte und gesundheitlicher Zustand prima erholen konnte, so dass unser Juanitchen einem hoffentlich noch ein langem, unbeschwerten Leben entgegen blicken darf. Gern klären wir in einem persönlichen Gespräch über ihre Fortschritte und ihren aktuellen Gesundheitszustand auf. Unsere Juanita ist eine wahre Seele von einem Hund, ein ganz zauberhaftes, unheimlich liebes Mädel mit durch und durch reinem Herzen! Sie muss nichts Gutes in ihrer Vergangenheit erlebt haben. Zaghaft und vorsichtig erkundete sie ihre neue Welt, suchte Vertrauen in uns Menschen und es ist wunderschön mit anzuschauen, wie aus einer einst so traurigen Hündin, die die Hoffnung längst aufgegeben hatte, jeden Tag mehr der Glanz und die Freude in ihre hübschen Äuglein zurück kehrte. Die von Anfang an stubenreine, sehr anlehnungsbedürftige, mit allem und jedem super verträgliche Pinschermischlingshündin ist nur 38 cm klein und wünscht sich so sehr zu erfahren, wie eine sorgenfreie Zukunft, die Liebe der Menschen und die Geborgenheit die sie zu geben haben überhaupt aussehen. Wahrscheinlich hatte Juanita dies noch nie in ihrem Leben erfahren dürfen. Eng schließt sie sich ihrer Pflegemama an und liebt nichts mehr wie die Kuschelstunden am Abend. Aber auch tolle Spaziergänge durch die Natur und trotz ihres Alters gehört unsere Juanita zu den bewegungsfreudigen Hunden. Ein Sofaplätzchen neben ihren Menschen und ein lieber souveräner Ersthund sind Bedingung.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"JUANITA, sanfte Seele sucht Geborgenheit"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück