Anzeige-Nr. 632461
vom 28.10.2017
230 Besucher

Lili störte, als ein Baby kam

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mops (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzITV Grenzenlos e.V. 
29690 Schwarmstedt

Telefon: 05071/4126


Beschreibung
Die kleine Mops-Mischlingshündin lebte 7 Jahre lang in einer Familie. Dann kam dort ein Baby an, und Lili war entbehrlich. Sie bekam nicht mehr genug Aufmerksamkeit und störte. In der Nacht brachte der Eigentümer Lili ins Tierheim.

Im Tierheim von Kosie/Slowakai gewöhnte Lili sich erstaunlich schnell an das Zusammenleben mit anderen Hunden. Jeden Tag vergnügt sie sich beim Buddeln, Schnüffeln und Mäusesuchen. Sie liebt das selbtgekochte Futter und verteidigt es vor ihren Freunden. Ansonsten kommt sie mit den anderen Hunden sehr gut aus. Menschen mag sie natürlich gern, das Zusammenleben mit ihnen ist sie gewohnt. Aber sie bevorzugt Frauen. Offenbar hat sie die Erfahrung gemacht, dass man sich vor Männern in Acht nehmen muss. Dennoch: Auch sie können ihre Liebe durch freundliche Annäherung gewinnen.

Lili ist jetzt 8 Jahre alt, 34 cm groß, natürlich stubenrein, hat gute Manieren und kennt die meisten Kommandos. Für ihr Alter ist sie sehr aktiv und lebhaft. Sie ist gesund und fit und kann noch gut laufen. Sie braucht daher eine Familie oder Person, die mit ihr viel unternimmt.
Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.
Bitte, melden Sie sich unter 05071 - 4126, wenn Sie an der kleinen Lili Interesse haben.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lili störte, als ein Baby kam"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück