Anzeige-Nr. 632548
vom 29.10.2017
111 Besucher

Dingo - treue Augen zum Verlieben

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2-3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dingo – auch er hat sich eines Tages in der Tötungsstation wiedergefunden. Wir haben dem hübschen Kerl den Namen Dingo gegeben. Warum, das ist leicht zu erraten : - )

Kollegin Lisa berichtet über ihn:

„Obwohl Dingo ein starker junger Hund ist und sehr neugierig, besonders den anderen Hunden gegenüber, hat er keinerlei Aggression in sich.
Er geht sehr gut an der Leine, wobei er doch so manches Mal recht impulsiv ist. Dingo würde einfach gerne rennen und spielen. Wir versuchen immer ihm das abzugewöhnen, aber was wollen wir schon erwarten? Er ist dort eingesperrt in dem kleinen Zwinger und kommt nur 3-4 Mal in der Woche für eine kurze Zeit dort raus. Auf der anderen Seite ist Dingo sehr liebevoll. Ich habe ihm erzählt, dass er nun bald in eine Pension darf und hoffentlich bald ein Zuhause findet. Dingo war begeistert ; - )
Bei Fotoshooting mussten wir sehr lachen, Dingo war immer schneller als ich mit meiner Kamera“

Mai 2016
Unser Dingo hat die Tötungsstation verlassen können und ist nun in einer privaten Pflegestelle in Spanien. Dort lebt Dingo zusammen mit anderen Hunden, völlig problemlos.
Dingo ist ein netter Kerl und Alfie, das Pflegeherrchen, mag den Dingo sehr - wen wundert es Dingo - der zu gerne auf dem Sofa liegt - hat uns von seiner neuen -Tätigkeit- :-) Fotos geschickt

Sie sind auf der Suche nach einem Hundekumpel „Marke Dingo“?
Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht, gerne auch Ihren Anruf.


Dingo sucht fürs Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.20151.pdf

geboren ca. 2014/2015

Größe ca. 50-55 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass,
Negativ getestet auf: Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose.

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Herr Manuel Treffner
Email: manuel@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 089/24407614
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de




Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dingo - treue Augen zum Verlieben"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück