Anzeige-Nr. 632771
vom 29.10.2017
103 Besucher

Charlotte, Anna und Emily

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmaner Hirtenhund

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani Maremmani 
18276 Gülzow-Prüzen

Telefon: 0173/2379302


Beschreibung
Charlotte, Anna und Emily, geboren im März diesen Jahres, machen sich auf, das große Glück zu finden – ein Zuhause auf Lebenszeit. Gemeinsam mit ihrer Mutter und den drei Brüdern, die bereits adoptiert wurden, lebten sie auf der Straße … bis man sie einfing und in das Canile brachte. Zu diesem Zeitpunkt wurden die kleinen Schneeflocken sogar noch von ihrer Mutter gesäugt. Diese wurde zwischenzeitlich sterilisiert und wieder auf die Straße zurückgesetzt.

Die drei Mädels sind altersgemäß sehr verspielt und gut verträglich mit anderen Hunden. Ihr Verhalten Menschen gegenüber wird von den Italienern als sehr lieb beschrieben. Auf Neues in ihrem Umfeld reagieren sie zunächst etwas schüchtern und verunsichert. Dies legt sich jedoch relativ schnell wieder. Charlotte ist von den Dreien die größte Hündin, Anna die kleinste. Ihr Gewicht wird auf maximal 20 kg geschätzt. Es darf also ruhig noch etwas Speck auf die Rippen kommen. Aufgrund des niedrigen Gewichts wurden die drei Marammanomädchen auch noch nicht geimpft, sondern sollen stattdessen noch eine Weile gepäppelt werden. Alle drei werden gebarft, was sicher auch ihrem Immunsystem sehr zuträglich sein wird.

Für die drei wunderschönen Schneeflöckchen wünschen wir uns liebevolle und geduldige Menschen die ihnen zeigen, wie toll das Leben sein kann. Herdenschutzhunderfahrung ist sicher von Vorteil, jedoch wächst der Mensch bekanntlich auch an seinen Herausforderungen :-). Wenn die Chemie zwischen Hund und Mensch stimmt, ist das mehr als die halbe Miete. Es soll auch Hunde geben, die sich ihre Menschen aussuchen. Alternativ zu einem Endplatz freuen wir uns auch über eine bzw. drei Pflegestellen für die kleinen Damen.

Wenn nun eine der Hündinnen Ihr Herz im Sturm erobert hat, schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wer Charlotte, Anna, Emily oder allen dreien eine Pflegestelle bieten möchte, schreibt uns ebenfalls ganz schnell oder ruft an. Wir freuen uns gemeinsam mit Charlotte, Anna und Emily auf Ihre Nachricht.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Charlotte, Anna und Emily"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück