Anzeige-Nr. 633726
vom 31.10.2017
77 Besucher

Arco - sucht Familienanschluss

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Breton epagneul (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: +49(0) 176/63652334 ab 18 Uhr


Beschreibung
Auch in diesem Jahr endet die Jagdsaison in Spanien im Februar. Und wie jedes Jahr bedeutet dies, dass uns eine regelrechte Flut an Hunden erwartet, die von ihren Besitzern nach eben dieser Saison entsorgt werden. Die Fellnasen, die bei uns als vollwertige Familienmitglieder geschätzt werden, geliebt, gehegt und gepflegt in einem kuscheligen Körbchen im heimischen Wohnzimmer gähnend alle Viere von sich strecken und uns aus halb geschlossenen Augen träge und liebevoll anblicken, werden in Spanien sehr häufig als Jagdwerkzeuge missbraucht, unter schrecklichen Bedingungen gehalten, gequält, misshandelt und- ja, am Ende im besten Fall ausgesetzt. Die weniger “glücklichen” werden, nach alter Tradition, an Bäumen aufgehangen. Dabei werden die “guten” Jagdhunde ganz oben erhängt, während die langsameren, die weniger überzeugt ihre Beute hetzten, so niedrig stranguliert werden, dass ihre Beine gerade noch den Boden berühren. Es folgt ein stunden- oder tagelanger Todeskampf, an dessen Ende der “beste Freund des Menschen” qualvoll zugrunde geht- bis in den Tod verhöhnt von seinen Peinigern. Wenn unsere Freunde, die freiwilligen Helfer der Tierheime und ihres Zeichens Tierschützer aus Überzeugung, solche Hunde finden, ist es meist schon zu spät. Unzählige Podencos, Bretonen, Galgos, Pointer und andere Jagdhunderassen lassen jedes Jahr auf bestialische Weise ihr Leben und wir sind froh über jeden Hund, der dieser Hölle entkommt und bei unseren Partnern eine zweite Chance erhält. Unser ganzer Respekt gilt denjenigen, die Jahr für Jahr auf neue los ziehen, um vielleicht doch noch rechtzeitig zu kommen, die sich immer wieder dieser seelischen Qual aussetzen, um wenigstens für einige wenige Hunde Lebensretter zu sein.

Woher Arco kam, wissen wir nicht mit Sicherheit. Der hübsche Bretone begegnete einer Freiwilligen eines Tages, als sie im Auto durch Huelva fuhr. Da der Rüde offensichtlich verletzt und mutterseelenalleine unterwegs war, hielt sie an, lockte ihn und verfrachtete ihn in den Kofferraum. Arco ließ sich dies alles gefallen und zeigte auch in der schnellstens aufgesuchten Tierklinik, dass er eigentlich nur eines wollte: schlafen. Die Wunden in seinem Gesicht und an seinem Körper ließen bei den erfahrenen Tierschützern sofort den Verdacht aufkommen, dass Arco an Leishmaniose litt, was durch die Laborergebnisse bestätigt wurde. Nachdem die medikamentöse Behandlung eingeleitet wurde, erholte sich der freundliche Bub überraschend schnell und kann heute wieder mit einem weichen und vollen Haarkleid aufwarten. Mittlerweile bekommt Arco täglich eine geringe Dosis Allopurinol, seine Werte haben sich stabilisiert und er zeigt keinerlei Symptome mehr. Sollten Sie also ob seiner Erkrankung Fragen haben oder unsicher sein, zögern sie bitte nicht, uns anzusprechen. Leishmaniose ist in den meisten Fällen gut kontrollierbar und muss keinerlei Einschränkung für den betroffenen Hund oder Halter bedeuten.

Unsere lustige Grinsebacke ist ein absoluter Charmeur. Er liebt es, zu kuscheln und sich streicheln zu lassen, kommt mit seinen Artgenossen prima klar und saugt jegliche Art menschlicher Zuneigung auf wie ein Schwamm. Außerdem ist unser lustiges Schlappohr sehr verspielt, tollt für sein Leben gerne im Auslauf umher und mutiert zum absoluten Witzbold, wenn man ihn dazu animiert, eine kleine Show abzuziehen.

Arco möchte so gerne zeigen, welch großartiges Potential noch in ihm steckt. Er möchte gefallen, alles richtig machen, geliebt werden und er verdient eine Chance, dies alles zu erfahren. Möchten Sie unserem niedlichen Springinsfeld zeigen, wie schön ein Leben als geliebtes Familienmitglied ist? Dann nichts wie ran an die Tasten und schnell eine Email an Arcos zuständige Vermittlerin geschrieben!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Arco - sucht Familienanschluss"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück