Anzeige-Nr. 634049
vom 31.10.2017
18 Besucher

Tierno - konnte gerettet werden

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Tierno (geboren ca. 2012) saß zusammen mit Siero in der Tötungsstation in Gesser. Die Katzen sind dort der Witterung ausgesetzt. Es gibt nur die kalten Fliesen und Plastikkörbe, die die Tierschützer aufstellen dürfen. Zum Glück mussten die beiden nicht Weihnachten in dieser unwirtlichen Station verbringen.

Tierno hat Glück gehabt, dass sie gerettet wurde. Sie ist nun in Sicherheit, bekommt genug zu essen und hat ein weiches Bettchen.

Tierno ist dem Menschen gegenüber etwas schüchtern, aber wenn man vorsichtig mit ihr ist, mag sie auch schmusen. Mit anderen Katzen versteht sie sich gut.

Für Tierno wünschen wir uns, dass sich bald eine nette Familie findet, die ihr für den Rest ihres Lebens ein Zuhause gibt. Tierno möchte jetzt endlich glücklich sein.

Wir suchen auch ganz dringend Paten, damit alle Katzen versorgt werden können.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Fotos und Informationen finden Sie auf www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tierno - konnte gerettet werden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück