Anzeige-Nr. 634696
vom 02.11.2017
45 Besucher

kleine Olivia sucht Familie

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenrettung grenzenlos e.V. 
82152 Planegg

Telefon: 08178 / 86 70 69


Beschreibung
Olivia
Rasse: EKH
Geschlecht: Katze, kastriert
Geb. ca.: 04/2017
Wesen: anhänglich, unkompliziert und neugierig / verträglich mit Artgenossen und Hunden
Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis, FIV negativ, Leukose negativ
Herkunft / Unterbringung: Fundtier / Pflegestelle in La Mancha (Spanien)
Wichtiger Hinweis: Vermittlung ausschließlich zu oder mit Artgenossen (keine Einzelhaltung)

Die zierliche Olivia wurde als kleines Kätzchen in der ländlichen Gegend um Casas Ibañez (La Mancha/ Spanien) herrenlos und mutterseelenallein aufgefunden. Sie war offensichtlich verzweifelt auf der Suche nach Futter und Wasser und wurde von der örtlichen Tierschutzorganisation »Katzenhilfe La Mancha« in Sicherheit gebracht.

Glücklicherweise hat sich eine Familie bereit erklärt, die zierliche Kätzin in Pflege zu nehmen, aber leider kann sie dort nicht mehr lange bleiben. Deshalb hoffen wir sehr, dass wir für Olivia zeitnah ein gutes Zuhause in Deutschland finden. Sonst droht ihr die Umsiedelung in das stets völlig überfüllte Katzen-Tierheim, in dem es jetzt – da der Winter vor der Tür steht – bereits kalt und ungemütlich werden kann.

Olivia hat sich von ihren bisherigen Erfahrungen nicht beeinflussen lassen. Sie ist ein anhängliches und neugieriges Katzenmädchen, das gern immer und überall dabei sein möchte, wenn in der Pflegefamilie irgendetwas los ist. Sie freut sich über jede Streicheleinheit und ist gleichermaßen unkompliziert wie fröhlich.

In der Pflegestelle versteht sie sich bestens mit der Katze und den Hunden der Familie.

Da kleine Katzen wie Olivia nicht gern allein spielen und Abenteuer erleben, suchen wir für sie ein Zuhause, in dem bereits ein oder mehrere Artgenossen in ähnlichem Alter auf sie warten. Falls Sie noch keinen schnurrenden Mitbewohner Ihr Eigen nennen, beraten wir Sie auf Wunsch auch gerne hinsichtlich einer passenden Gesellschaft für Olivia. Im Idealfall könnte sie gleich zusammen mit einem Spielkameraden aus Spanien in ihr neues Zuhause umziehen. Anfragen für eine Haltung auf einem Einzelplatz können deshalb prinzipiell nicht berücksichtigt werden. (Da Olivia – wie gesagt – auch prima mit katzenfreundlichen Hunden klar kommt, kann auch gern zusätzlich ein solcher Vierbeiner im neuen Heim vorhanden sein.)

Ein weiterer Faktor für die artgerechte Haltung einer Katze sind natürlich Sonnenlicht, frische Luft und geistige Anregung. Deshalb wünschen wir uns für Olivia Zugang zu einem katzensicher vernetzten Balkon, auf dem sie die Sonne genießen und aufregende Stunden im »Katzenkino«, beim Beobachten der Welt da draußen, verbringen kann.

Wollen Sie der goldigen kleinen Olivia ein Zuhause geben und ihr ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Abenteuer und Zuwendung schenken? Sie wird es Ihnen mit intensiven Schmusestunden und lustigen Spiel-Sessions vergelten.

Auf Leukose und FIV wurde sie bereits negativ getestet und schon bald könnte sie die Reise nach Deutschland, zu »ihrem« bzw. »ihren« Menschen antreten. Bei Ankunft ist sie schon geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis im Gepäck.

Ansprechpartnerin ist Sandra Danner, Tel. 08178 / 86 70 69
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab November 2017 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Malaga nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"kleine Olivia sucht Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück