Anzeige-Nr. 634766
vom 02.11.2017
67 Besucher

Baron braucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein-Phelan e.V. 
13595 Berlin

Telefon: 01792909509


Beschreibung
Geboren: April 2015 • Geimpft: ja • Größe: 65 cm • Kastriert: ja • Ort: Obninsk



Baron wurde aus sehr schlechter Haltung befreit. Die Polizei meldete den Tierheimmitarbeitern einen völlig abgemagerten, erschöpften Hund, mehr tot als lebendig, bei einem Alkoholiker. Baron wurde dort raus geholt und in die Tierklinik gebracht.

Er war über einen langen Zeitraum völlig unterernährt worden und wohl auch sonst war es ihm nie gut gegangen.
Seitdem ist einige Zeit verstrichen und Baron geht es nach langer Behandlung wieder gut.

Was nun noch fehlt, ist ein Zuhause <3

Baron vertraut Menschen trotz seiner Vergangenheit, er mag auch Kinder, gibt ihnen Pfötchen und so etwas. Er hat auch schon viel gelernt.

Er ließ alle Behandlungen beim Tierarzt über sich ergehen, zeigte keine Aggressionen

Baron läuft Katzen hinterher aber ohne sie wirklich zu jagen, ohne “Leidenschaft”. Das sollte ihm schnell abzutrainieren sein.

Mit anderen Hunden ist er bisher völlig in Ordnung.

Generell braucht Baron ruhige Besitzer, die ihm Sicherheit geben, dann ist er ein klasse Begleiter.

Er wiegt 22 KG bei einer Größe von 65 cm .

Wenn Sie Baron ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier das Bewerbungsformular: http://tierschutzverein-phelan.de/baron-obninsk/

Wir freuen uns über Ihre Nachricht für Baron!

TSV Phelan e.V.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Baron braucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück