Anzeige-Nr. 634886
vom 02.11.2017
48 Besucher

Kleine Pite..ein toller Familienhund !

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 0160 7207019


Beschreibung
Pite befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !


Update 07/2017

Die hübsche Pite hat sich super entwickelt. Sie ist nicht mehr so schüchtern und ängstlich. Die Tierheimmittarbeiter haben gute Arbeit geleistet und denken das Pite ein super Familienhund ist. Jetzt fehlt nur noch die Familie, die Pite adoptiert!


Die kleine Pite irrte einige Monate auf der Strasse umher. Es dauerte eine ganze Weile, bis man sie einfangen konnte.
Sie wurde dann erst mal in einer Pflegestelle in Ungarn untergebracht, doch kurz darauf haute sie ab und war erst mal wieder verschwunden.
Dann wurde sie wieder gesichtet und man brachte sie ins Tierheim. Sie war dann erst mal sehr ängstlich und unsicher, versuchte anfangs sogar aus Angst zu schnappen. Sicher hat sie nicht unbedingt Gutes in der Zeit erlebt.
Mittlerweile hat es sich aber schon gebessert und Pite fasst wieder vertrauen.
Gesucht wird nun ein liebevolles Zuhause für die süße Maus, in der man ihr genug Zeit gibt um anzukommen und wo man ihr die Unsicherheit nimmt. Dann wird aus dem ängstlichen Mäusschen sicher ganz schnell ein netter und treuer Begleiter!
Bei Fremden ist sie Anfangs noch immer unsicher, daher wäre ein ruhiges Zuhause, gerne mit Artgenossen an denen sie sich orientieren kann, von Vorteil.
Man sollte sich auch bewusst sein, dass Pite Anfangs nur doppelt gesichert ausgeführt werden kann und ein Garten ausbruchsicher sein sollte.
Wer hat ein Plätzchen frei für die süße Pite und holt sie aus dem Tierheim raus?
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kleine Pite..ein toller Familienhund !"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück