Anzeige-Nr. 635129
vom 03.11.2017
54 Besucher

Hermes-Joe, er möchte nicht vergessen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5,4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Tel.: 02323/26538 Mobil : 0157/35470181


Beschreibung

Hermes -Joe,- möchte nicht vergessen werden.......... Zuhause gesucht!

Der kleine Hermes -Joe befindet sich in einem Tierheim auf Sardinien.

In den südlichen Ländern, so auch auf der schönen Urlaubsinsel Sardinien, sind die Tierheime nicht nur größer, die Vielzahl der dort lebenden Hunde übersteigt zumeist die Vorstellungskraft der wenigen Besucher.
Ebenso die dortigen Haltungsbedingungen! Alles ist anders als in Deutschland. Es gibt weder Auslauf noch Gassi-Gänger, keine Wiese oder Sträucher, alles ist betoniert! Der Stress und die Lautstärke im Tierheim zehrt sehr an den Kräften der Hunde.

Einmal am Tag wird gefüttert und gereinigt, dann 23 Stunden NICHTS! Die Hunde sind sich selbst überlassen. Furchtbar für so anhängliche Hunde wie Hermes -Joe.

Der hübsche Hundemann mit dem Teddy-Fell und der handlichen Größe wartet.......

Tag für Tag wartet er auf die wenigen Minuten, in denen er menschliche Bezugspersonen um sich hat.
Wartet auf sein Futter, wartet darauf, dass ihm vielleicht jemand über sein Köpfchen streicht........

Lassen Sie den süßen Hermes -Joe nicht länger warten. Er hat es so verdient, über die Felder zu rennen und jeden Tag gestreichelt zu werden. Rufen Sie mich, seine Vermittlerin an, ich gebe Ihnen gerne weitere Informationen.
Und bevor Sie das tun, gebe ich Ihnen noch etwas zu Bedenken :
Erwarten Sie nicht sofort die totale Dankbarkeit von diesen Hunden, wie es leider so viele Menschen tun, die einen Hund in Not adoptieren.
Diese Hunde kennen vermutlich NICHTS außerhalb ihrer kleinen Tierheimwelt, die meisten jedenfalls.
Da wir nicht wissen, ob Hermes Joe schon einmal ein Zuhause hatte, fangen Sie mit ihm vielleicht erst einmal bei Null an! Leinenführung, Stubenreinheit, das Haus an sich, die Geräusche des Föhns, des Staubsaugers………alles vorraussichtlich erstmal Neuland.
Wenn Sie nun aber die Geduld haben, ihm eine Chance zu geben, Geduld und die Nerven haben, wenn alles noch nicht sofort klappt, der Hund noch Ängste zeigt, werden Sie belohnt! Mit Geduld und Ihrer Liebe werden Sie einen vierbeinigen Freund für ein ganzes Hundeleben bekommen.
Auch wenn Sie Hermes-Joe zunächst einen Pflegeplatz anbieten, wäre das sein START in ein neues Leben!
Wir als Verein und ich als Vermittlerin stehen Ihnen zur Seite und beraten Sie, wenn Sie möchten, gerne!


Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Marion Doufas
Tel.. 0157/ 35470181
m.wilbrandt@saving-dogs.de

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten. In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich. Sofern unbekannt, können keine Angaben zum Verhalten gegenüber Kindern und zur Katzenverträglichkeit gemacht werden. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.


Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hermes-Joe, er möchte nicht vergessen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück