Anzeige-Nr. 635189
vom 03.11.2017
77 Besucher

Montino sucht sein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09942 5250


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. April 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 48 cm (Stand: 02. Oktober 2017)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 94234 Viechtach

Mein Besuch im Rifugio der LIDA in Olbia wurde auch im Juni 2017 schon dringend erwartet. So viele Neuzugänge an Welpen - überall kleine Käfige, aus denen mich Hundekinder mit riesengroßen Augen anschauten... Wie immer hoffte man, dass wir auch diesmal wieder helfen können, für so viele Hundekinder wie möglich ein gutes Zuhause zu geben. Und dadurch auch zu verhindern, dass die Hunde in wenigen Monaten in eines der zahlreichen Gehege der halbwüchsigen oder erwachsenen Hunde umziehen müssen und ihre Chancen auf Vermittlung auf null sinken. Der Gedanke, dass es vielleicht das Schicksal einiger Hundekinder sein wird, im Rifugio zehn oder mehr Jahre bis zu ihrem Lebensende bleiben zu müssen, treibt uns die Tränen in die Augen... Also, was bleibt uns übrig, als die Ärmel hochzukrempeln und das Problem aktiv anzugehen...

Eines der Hundekinder, die mutterseelenallein aufgegriffen wurden, ist der kleine Montino. Ganz offensichtlich ausgesetzt, so irrte der Kleine am Stadtrand von Olbia herum - hungrig, durstig und schmutzig. Aufmerksame Menschen bemerkten ihn und brachten ihn ins Rifugio. Da er erst wenige Tage vor meinem Besuch dort angekommen war, musste er noch in einer der Quarantänekäfige ausharren.

Montino zeigte sich mir gegenüber als recht schüchtern. Da er sicherlich noch nicht viel Gutes mit uns Menschen erlebt hat, war das sicherlich auch verständlich. In den richtigen Händen bei lieben Menschen in einem schönen Zuhause wird der hübsche kleine Kerl sicherlich schnell auftauen und Zutrauen fassen.

07. Oktober 2017:
Montino durfte auf seine deutsche Pflegestelle reisen. Möchten Sie dem kleinen Kerl dieses tolle Zuhause schenken? Wenn Sie sich bewusst sind, dass Hundekinder nicht nur niedlich sind und Freude bereiten, sondern ihre Erziehung auch noch viel Arbeit bedeutet und einige Dinge in Ihrem Haushalt nicht so bleiben werden, wie sie jetzt sind, und wenn Sie vor allen Dingen bereit sind, Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Claudia Meidinger
Fon: 09942 5250
Mobil: 0160 94113803
E-Mail: claudia.meidinger@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Montino sucht sein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück