Anzeige-Nr. 635253
vom 03.11.2017
55 Besucher

Georgia

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Terrier Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3,5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: 06188 –3019002


Beschreibung
PS FE, geb: 18.07.17, Hündin, uk. Auf der Finca seit 10/17

Diese kleinen Welpen waren sicherlich ungewollter Nachwuchs, so wurden sie ganz dreist von der Besitzerin einem tierlieben Kind in die Hände gedrückt. Sie wollte angeblich nur rasch in den Supermarkt, kam aber nicht mehr zurück um die Tiere wieder entgegen zu nehmen. Da das Kind jedoch die kleinen Welpen nicht behalten konnte, durften sie auf der Finca Esquinzo ihr neues Quartier beziehen.

Die zwei Geschwister haben sich inzwischen gut auf der Finca eingelebt. Sie sind sehr aufgeschlossen und freundlich. Neugierig erkunden sie ihre Umgebung und sind glücklich wenn sie in Gesellschaft anderer Artgenossen sind. Auch dem Menschen gegenüber zeigen sie keine Scheu oder Angst.

Georgia ist eine aufgeweckte, lebenslustige und freundliche Hündin die altersgemäß immer zu Spiel und Spaß begeistert werden kann. Kinder liebt sie über alles, sie ist ein idealer Familienhund. Auf neue Situationen geht sie offen und neugierig zu und tobt gerne mit den anderen Hunden um die Wette. Georgia fordert aber auch Kuschelpausen ein, dann kann sie herzerweichend schmusen und kuscheln.

Für diese hübschen Welpen suchen wir verantwortungsvolle Menschen, die wissen, dass mit der Aufnahme eines Welpen nicht nur viel Freude, sondern auch eine Menge Arbeit ins Haus kommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab November 2017 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Düsseldorf
von Fuerteventura nach Köln-Bonn
von Fuerteventura nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Georgia"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück