Anzeige-Nr. 635404
vom 03.11.2017
102 Besucher

Vaquita - sehnt sich nach einem Heim

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Vaquita (geb. 2016) wurde von einem freiwilligen Helfer eines Tierheimes in der Nähe von Madrid aus der Perrera gerettet. Ihre einstigen Besitzer hatten die arme Maus dort abgegeben, weil sie ihrer überdrüssig geworden waren. Für uns, die wir unsere Katzen lieben und als Familienmitglieder ansehen, ist solch ein Verhalten unvorstellbar, hinterhältig und verachtenswert. Dennoch hatte Vaquita Glück und die Todesspritze blieb ihr erspart. Sie wurde ins Tierheim mitgenommen und zunächst für kerngesund gecheckt, bis die Ergebnisse des Tests auf FIV und FeLV vorlagen.

Als hätte ihr das Schicksal das Glück der Rettung aus der grausamen Perrera nicht gegönnt, stellte sich nun heraus, dass sie leider FIV positiv ist. Ein großer Nachteil bei der Vermittlung, besonders in Spanien. Die wenigsten Menschen haben dort ein Herz für Handicap-Tiere, es werden sogar meistens nur die Rassemixe gesucht und dazu ist außerdem 100%ige Gesundheit erwünscht. Nun, Vaquita ist FIV positiv, das heißt aber noch längst nicht, dass sie nicht ein langes und erfülltes Leben haben kann, denn das Virus wird bei sehr vielen Katzen überhaupt nicht aktiv und verursacht somit auch nicht die damit einhergehenden Erkrankungen.

Vaquita lebt jetzt auf einer Pflegestelle mit einer weiteren FIV positiven Katze zusammen. Leider ist das Miteinander nicht immer harmonisch, denn die andere Katze ist oft ruppig und terrorisiert Vaquita manchmal, daher kommt es zu keiner Einigkeit und engeren Bindung der beiden. Auch das Temperament ist nicht gleich, denn Vaquita liebt es eher beschaulich und ruhig, wohingegen die Zweitkatze ein Spielteufelchen ist. Eine Schlaftablette ist die niedliche Vaquita aber auch nicht, sie ist eher der Sherlock Holmes-Typ, entdecken - beobachten - aufklären und zupacken. Wie die meisten Katzen hat sie auch mal ihre verrückten 5 Minuten und sie lässt sich auch gerne mit Federwuschel und Bällchen zum Spiel aufmuntern. Gerne besucht Vaquita auch die Kaninchen, die in der Wohnung leben, sie ist sehr vorsichtig mit ihnen und schaut den Hoppelchen gerne beim Spielen zu.

Zu ihren Menschen ist sie sehr lieb und kontaktfreudig. Sie lässt sich gerne streicheln und genießt Ganzkörpermassagen.

Für Vaquita wäre eine weitere ruhige, sanfte Katzenseele genau das Richtige. Sie ist völlig zufrieden in Wohnungshaltung, wobei ein Freisitz auf einem gesicherten Balkon oder auch ein gesichertes Fenster zum Sonnenbaden und Luft um die Nase wehen ein Katzentraum wäre.

Unsere drollige Vaquita geht nun auf Heimatsuche. Wer gibt dem Schätzchen sein geborgenes, liebevolles Zuhause auf Lebenszeit?

Wir freuen uns auch, wenn Sie uns bei der Unterbringung von Vaquita mit einer Patenschaft unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vaquita - sehnt sich nach einem Heim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück