Anzeige-Nr. 635525
vom 04.11.2017
244 Besucher

ROCKY II

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Wolfshund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierisch Grenzenlos e.V. 
96050 Bamberg

Telefon: 0951 - 2979971


Beschreibung
ROCKY II
Rasse : Wolfshund-Mischling?
Projekt: Griechenland/Larissa
Geschlecht: männlich
Alter : geb. 15.01.2017
Größe: groß werdend (jetzt 60 cm SH, 23 kg, Stand 23.08.2017)
Sonstiges: sehr freundlich, verträglich mit Artgenossen, kennt Katzen, braucht konsequente und erfahrene Hände
Akt. Aufenthaltsort: Pflegefamilie bei Coburg / Bayern
Als „Mini-Wölfchen“ wurde ROCKY als kleiner Welpe verzweifelt wimmernd unter einem Auto in Griechenland gefunden. Der kleine Kerl war überglücklich, dass sich die Tierschützer seiner annahmen. Als Welpchen und ganz alleine hat man nämlich so gut wie keine Überlebenschance auf der Straße.
Wie froh war ROCKY dann, als er nach Deutschland vermittelt wurde. Leider hielt des nicht lange an, denn er musste sein neu gewonnenes Zuhause nach kurzer Zeit wieder verlassen. Voller Übermut und unerzogenem Gehabe stellte er seinen neuen Besitzer vor eine Aufgabe, die scheinbar nicht lösbar war…
Jetzt lebt er seit 2 Wochen in einer liebevollen und erfahrenen Pflegefamilie, die ihm mit der notwendigen Konsequenz die richtige Erziehung bietet.
ROCKY ist ein aufgeschlossener, agiler und neugieriger Junghund, der mit Artgenossen sehr gut sozialisiert ist. Seinen Menschen gegenüber ist er sehr freundlich und verschmust und zeigt auch gerne liebevoll seine Zuneigung.
Er hat in seiner Pflegefamilie gelernt, dass auch das „spielerische Schnappeln“ im jugendlichen Übermut nicht angenehm für uns Menschen ist und setzt seine Zähne, wenn überhaupt, jetzt nur noch sehr vorsichtig ein. Natürlich muss er noch viel lernen, aber mit der notwendigen Liebe und Konsequenz, klaren Regeln und Grenzen, fällt ihm das bestimmt nicht schwer.
Auch mit der Leinenführigkeit klappt es schon sehr gut. Aber auch hier, wie in allen Bereichen, ist weiterhin gemeinsames Training und eine liebevoll erfahrene Hand zur Festigung angesagt. ROCKY ist blitzgescheit, wird aber mit Sicherheit versuchen evtl. Schwächen seines Zweibeiners schamlos auszunutzen ;)
Im Freien und auf Gassigängen ist alles sehr interessant für den Buben. Er schnüffelt gerne, denn „Zeitunglesen“ gehört zur Bildung. Bei Begegnungen mit Fahrradfahrern oder Joggern ist er stets freundlich und neugierig. Trifft er auf Hundkumpels, dann würde er am liebsten nur noch spielen, spielen, spielen und man muss ihm dann helfen zum Ende zu finden.
In der Nacht schläft ROCKY brav in seiner Box. Tagsüber sollte diese jedoch höchstens für kurze Zeit und nur ausnahmsweise in geschlossenem Zustand genutzt werden.
Denken Sie, dass Sie die weltbeste Familie für ROCKY sind? Eine Familie mit der notwendigen Erfahrung und Konsequenz, bei der die Liebe und Zuneigung zu ROCKY nicht zu kurz kommt? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns und lernen ROCKY vielleicht auch persönlich kennen. Einen wirklich außergewöhnlichen jungen Hundemann…

a.schellhorn@tierisch-grenzenlos.de

oder

u.tag@tierisch-grenzenlos.de
0951 2979971
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ROCKY II "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück