Anzeige-Nr. 635710
vom 04.11.2017
127 Besucher

DIGGER * Retriever Mix * geb. 04.2015

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Retriever Mischling

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Kommt ursprünglich aus Bulgarien und befindet sich seit November 2015 in einer Familie in 32657 Lemgo.

Geb.Datum: April 2015
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Stubenrein: ja
Gewicht: ca. 25kg
Höhe: ca. 62cm

Wesen: Digger ist mit seinen Menschen zuhause total verschmust, fordert seine Streicheleinheiten regelrecht ein. Fremden in seinem Zuhause gegenüber ist er vorsichtig. Mit Leckerchen kriegt man ihn aber immer.
Verhalten gegenüber Menschen: Vorsichtig bis ängstlich

Verhalten gegenüber Kindern: Kinder machen ihm Angst. Daher sollten in seinem neuen Zuhause die Kinder schon älter sein

Verhalten gegenüber anderen Hunden: Er liebt Artgenossen, wenn sie nicht zu wild sind

Verhalten gegenüber Katzen: Draußen will er sie jagen. In seinem jetzigen Zuhause lebt jedoch ein BKH- Kater, mit ihm schmust er sogar
Jagdtrieb: Ist auf jeden Fall ein bisschen vorhanden. Er reagiert aber unterschiedlich auf die Situationen. Er ist neugierig und schnüffelt gern.
Ängste: Er mag keine lauten Geräusche, die machen ihm Angst.

Auto fahren: kein Problem

Allein bleiben: kein Problem
Gesundheit: kerngesund

Sein neues Zuhause:
Wir suchen für Digger schweren Herzens ein neues Zuhause, weil er unserer Meinung nach bei uns totunglücklich ist. Der Hundekumpel, der schon vorhanden war, als Digger bei uns einzog, kann ihm einfach nicht das geben, was Digger gern hätte. Nämlich einen Kumpel zum Spielen. Digger fordert ihn draußen im Garten immer wieder zum Spielen auf, aber vom Kumpel kommt einfach nichts zurück. Auch beim Gassi gehen, trotten die beiden einfach nur noch nebeneinander her.

Inzwischen ist es so, dass wir Digger mit einem Leckerchen nach draußen locken müssen, damit er überhaupt kommt, und dann zieht er einfach so seine Runde durch den Garten und will dann auch wieder rein. Natürlich spielen wir Menschen auch mit ihm, aber das ersetzt ihm natürlich nicht den Kumpel zum Spielen.

Es zerreißt uns innerlich, wenn wir ihn so sehen. Er ist ein junger Hund und sollte seinen Spaß haben, aber er resigniert langsam und vegetiert so dahin. Er ist zwar gut versorgt bei uns, aber er lebt einfach nicht so, wie er es verdient hat.

Wir suchen für ihn ein Zuhause, wo er einen spielbereiten Artgenossen hat, mit einem großen Garten, wo sie sich zusammen austoben können, und wo er sich vielleicht ein bisschen Sicherheit vom Kumpel abschauen kann. Sein neues Zuhause sollte etwas ländlich gelegen sein, da ihm laute Geräusche wie gesagt noch immer Angst machen und es sollten Menschen sein, die ihm Zeit geben, sich einzugewöhnen. Digger ist kein Hund, der von jetzt auf gleich einfach so funktioniert. Aber er will es seinen Menschen auf jeden Fall Recht machen.

Wir würden Digger gern hier in der Nähe in ein neues Zuhause geben, da wir auf jeden Fall den Kontakt zu ihm halten möchten.
Bei Interesse bitte melden bei: C. Rischer u. K. Wagner, Tel 0175 1637613
carmen.rischer@gmx.de
Eigenschaften
kinderlieb, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DIGGER * Retriever Mix * geb. 04.2015"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück