Anzeige-Nr. 635754
vom 04.11.2017
68 Besucher

Baguera - wartet schon so lange.........

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Beschreibung
BAGUERA - wartet schon ihr halbes Leben im Asyl ! - Dt. Schäferhund, Hündin geb.19.5.2015, SH 60 cm 25 kg, wartet in Spanien ! -

Baguera wartet seit dem Jahr 2016 im Asyl dass sie entdeckt und adoptiert wird. Sie ist eine sehr besondere Persönlichkeit ! Mit der Intelligenz und noblen Art ihrer Rasse ist sie eine treue Begleiterin, mit der jede Familie glücklich wäre.

Sie ist sehr sehr zutraulich mit Menschen und liebt Kinder besonders. Mit verschiedenen Personen jeglicher Art hat sie keinerlei Probleme und geht gut an der Leine. Seitdem sie bei uns lebt, ist sie in der Region des Hauses respektvoll und folgsam. Sie liebt ihre Siesta auf dem Sofa und ist sauber.
Ihre Entwicklungszeit hat sie nun hinter sich und zeigt einen stärker gefestigten Charakter.

In einer Pflegestelle hat sie eine Zeit lang mit Katzen zusammengelebt. Sie hat aber etwas Jagdinstinkt und ist deswegen mit Katzen nicht ideal. Mit jeder Art von anderen Hunden ist sie sehr verträglich. Diese großartige, intelligente Hündin, mit einem Blick der das Herz schmelzen lässt, möchte gerne Kameradin sein für eine junge, aktive Familie, die sie immer begleiten darf.

Baguera ist kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, schutzgeimpft, gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen. Schutzgebühr 250.-

Info u. Kontakt: Vermittlung auf Deutsch:
Veronika Meyer-Zietz, Stiftung Eurodog,
mail: eurodog@mallorcahunde.info,
Tel. 0034 971 791061- www.mallorcahunde.info -


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Baguera - wartet schon so lange........."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück