Anzeige-Nr. 635810
vom 04.11.2017
34 Besucher

Toro - kann er auf ein Heim hoffen?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Toro (geboren ca. 2014) war eine der Katzen, die völlig auf sich alleine gestellt in Jerez auf der Straße unterwegs sind. Der Süße musste zusehen, wie er zurecht kommt und sich irgendwie durchschlagen. Das Leben auf der Straße ist hart. Im Mühl nach Futter wühlen, ständig von Hunden bedroht und von vielen Menschen wie Ungeziefer behandelt, nein, schön ist das Streunerleben definitiv nicht.

Der Süße hat Glück gehabt. Liebe Menschen haben sich seiner angenommen, so konnte er auf eine Pflegestelle umziehen.

Toro ist dem Menschen gegenüber aufgeschlossen und versteht sich auch gut mit anderen Katzen.

Der Süße wünscht sich nun nichts sehnlicher, als ein eigenes Zuhause. Ein Heim, in dem man für ihn da ist und ihn versorgt. Toro wäre so glücklich, wenn das sogar dieses Jahr noch klappt.

Möchten Sie ihm seinen Wunsch erfüllen?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Toro - kann er auf ein Heim hoffen?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück