Anzeige-Nr. 636139
vom 05.11.2017
84 Besucher

Smokey wurde nachts übern Zaun geworfen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Beschreibung
Smokey
Geschlecht:   Hündin
Alter:            geb. Dezember 2016
Rasse:            griech. Straßenmix
Grösse:          ca. 36 cm
 
Smokey lebt zur Zeit in einer Pflegestelle  auf Santorini. Die kleine Hündin wurde in der Nacht einfach im Tierheim über den Zaun geschmissen, mitten in das Rudel der großen Hunde. Sie war sehr geschockt und verängstigt, als Christina sie am nächsten Tag fand und so beschloss sie, Smokey mit nach Hause zu nehmen. Dort darf sie nun bleiben, bis sie ausfliegen kann. Smokey ist sehr lieb und anschmiegsam, sie folgt Christina auf Schritt und Tritt. Smokey versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und Katzen und ist eine liebe und angenehme kleine Hündin.
Wenn Sie diesem Hund gerne ein Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Außerdem suchen wir für diesen Hund einen Rettungspaten, der uns bei seiner Rettung finanziell unterstützt. Eine Rettungspatenschaft beläuft sich auf einmalig 100.- Euro pro Hund. Dies ist in etwa die Summe, die uns die Rettung eines Hunde aus Santorini zusätzlich zu der später erhobenen Schutzgebühr kostet.
Wenn Sie uns  helfen wollen, diesen Hund zu retten dann überweisen Sie bitte Ihre Spende mit dem Namen des Hundes auf unser Konto. Wir werden Ihre Spende dann diesem Hund zufließen lassen.
Tierschutzverein Santorini e.V.
Spendenkonto:  Volksbank Alzey-Worms  
BIC: GENODE61AZY   IBAN: DE76 5509 1200 0083 679409
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Smokey wurde nachts übern Zaun geworfen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück