Anzeige-Nr. 636170
vom 05.11.2017
60 Besucher

POLO - TEMPERAMENTVOLLER RÜDE

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Retriever-Labrador (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
63179 Obertshausen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
männlich– gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2013
Retriever-Labrador Mischling
beige
ca. 58 cm groß
noch nicht kastriert - erfolgt vor Ausreise
Übernahmegebühr 300 € + 20 € Transportkosten
Befindet sich im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

Temperamentvoller Rüde sucht starke Bezugsperson

Polo wurde am 06.12.2015 aus einer Tötungsstation in die sichere Obhut des Asyl Spas (Kroatien) gerettet.

Mittlerweile ist Polo ca. 4 Jahre alt und konnte sich in das Leben des Asyls einigermaßen einfügen. Nachdem er zu Beginn aufgrund seines Gesundheitszustandes isoliert in einer Transportbox leben musste, durfte er inzwischen in einen Einzelzwinger umziehen.

Die Betreuer kümmern sich gut um Polo, doch leider ist es dem Rüden bisher nicht möglich gewesen Vertrauen zu fassen, er hat sich im Asyl nicht sozialisieren können.
Weder Mensch noch Artgenossen scheinen Polo so vertrauenswürdig, als dass er eine Bindung aufbauen könnte. Das harte Leben auf der Straße und der Tötungsstation hat den jungen Rüden lernen lassen, dass nur auf sich selbst Verlass zu sein scheint.

Lange haben wir gemeinsam mit Goga und ihrem Team überlegt, ob Polo aus der Vermittlung genommen werden soll, denn sein Charakter ist eine Herausforderung. Doch welche Chance hat ein Rüde wie Polo auf ein „normales“ Leben ohne eigenes Portrait und die Möglichkeit von den richtigen Menschen entdeckt zu werden?

Polo ist sehr selbstbewusst. Seine Betreuer berichten, dass der Retriever-Mischling im Asyl zu den Hunden zählt, die nicht einschätzbar sind. Sie gehen davon aus, dass Polo, sollte ihm eine Situation missfallen, dies auch mit schnappen verdeutlichen könnte. Daher suchen wir für Polo eine hundeerfahrene Person, die ihm die Grenzen mit Vernunft und einer gewissen Strenge aufzeigen kann.

Wir Tierschützer wissen, dass dies keine leichte Aufgabe ist. Jedoch möchten wir nichts unversucht lassen, Polo ein Leben hinter den Gittern des Asyl Spas zu ermöglichen.

Wo sind die Menschen, die sich bereit erklären zu reparieren, was andere kaputt gemacht haben? Wer kann dem Rüden im besten Alter ein Leben ohne Isolation zeigen und beweisen, dass sich das Vertrauen in die richtigen Menschen lohnt?

Alle weiteren für Sie relevanten Informationen können bei ernsthaftem Interesse gerne für Sie erfragt werden.

Wenn Sie sich der Aufgabe gewachsen fühlen, Polo zurück in ein hundegerechtes Leben zu führen, dann melden Sie sich doch bitte bei seiner Ansprechpartnerin Susanne Zimmer.

Kontakt: susanne.zimmer@gmx.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"POLO - TEMPERAMENTVOLLER RÜDE"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück