Anzeige-Nr. 636296
vom 05.11.2017
24 Besucher

Conny u.Kalle möchten zusammen bleiben

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga 
03058 Groß Döbbern

Telefon: 035608-40124


Beschreibung
Conny

Rasse:
EKH
Farbe:
weiß-schwarz
Geschlecht:
weiblich / kastriert
Geboren:
01.01.2014
Geeignet für:
Bauernhof, Familie mit Haus und Garten
Kurzbeschreibung:
möchte mit ihrem Sohn Kalle zusammen bleiben

Ausführliche Beschreibung:

Conny kam mit ihrem Sonn Kalle ins Tierheim. Ihr altes Frauchen konnte sich nicht mehr um die beiden kümmern und kam ins Pflegeheim. Es gab niemanden, der die Katzen weiter versorgt hätte.

Der sehr liebe und umgängliche kleine Kater Kalle hängt extrem an seiner Mama Conny. Wir hatten versucht die beiden zu trennen, da verweigerte Kalle komplett das Fressen. So leben die beiden nun bei uns wieder zusammen und wir möchten sie am liebsten auch gemeinsam abgeben.

Da Mama Conny eher unnahbar ist, sich nicht einfach so anfassen lässt und bisher als Hofkatze lebte, würden die beiden sich sehr über einen Bauernhofplatz freuen. Auch wäre eine Familie gut geeignet, die über Haus und Nebengelass verfügt, wo die beiden sich eingewöhnen und schlafen können.

Es wäre toll, wenn die beiden Mäusefänger zusammen ihr neues Zuhause finden.

Kalle

Rasse:
EKH
Farbe:
weiß-schwarz1
Geschlecht:
männlich / kastriert
Geboren:
01.06.2017
Geeignet für:
Bauernhof, Haus und Garten
Kurzbeschreibung:
kleines Muttersöhnchen

Ausführliche Beschreibung:

Der süße Kalle kam zusammen mit seiner Mama Conny ins Tierheim. Ihr altes Frauchen konnte sich nicht mehr um die beiden kümmern und kam ins Pflegeheim. Es gab niemanden, der die Katzen weiter versorgt hätte.

Der sehr liebe und umgängliche kleine Kater Kalle hängt extrem an seiner Mama Conny. Wir hatten versucht die beiden zu trennen, da verweigerte Kalle komplett das Fressen. So leben die beiden nun bei uns wieder zusammen und wir möchten sie am liebsten auch gemeinsam abgeben.

Da Mama Conny eher unnahbar ist und bisher als Hofkatze lebte, würden die beiden sich sehr über einen Bauernhofplatz freuen. Auch wäre eine Familie gut geeignet, die über Haus und Nebengelass verfügt, wo die beiden sich eingewöhnen und schlafen können.

Es wäre toll, wenn die beiden Mäusefänger zusammen ihr neues Zuhause finden.

Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Conny u.Kalle möchten zusammen bleiben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück