Anzeige-Nr. 636366
vom 05.11.2017
126 Besucher

Stets gut drauf trotz Handycap,Chuchu 4J

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Hochrhein 
79787 Lauchringen

Telefon: 07755/937870


Beschreibung
Chuchu
Mischling
männlich, kastriert
Stockmaß ca. 45 cm, ca. 15 kg
geb. ca. 2013

komplett geimpft, entwurmt, mit Chip und europ. Heimtierausweis
großer Mittelmeercheck (Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose, Dirofilaria)komplett negativ, d.h. gesund
Medizinische Kurzinfo:
Der kleine Chuchu wurde mit einer zertrümmerten Pfote aufgefunden. Die Ärzte in der Klinik meinten, dass das Beinchen nicht mehr zu retten sei, somit wurde sein Vorderbein amputiert. Aber er kommt ganz gut damit zurecht . Chuchu hat angabegemäß keine Schmerzen, unser Tierarzt ist mit seinem Zustand zufrieden, auch unsere Heilpraktikerin lobt seine Fortschritte. Um seine Bewegungsabläufe zu verbessern und Arthrose vorzubeugen bekommt er aktuell Physiotherapie und muss 2x wöchentl. auf´s Unterwasserlaufband; das findet er zwar gar nicht toll, doch seine Muskulatur hat sich bereits in der kurzen Zeit deutlich verbessert, seine Sehnen und Bänder sind nicht mehr ganz so verspannt und hart und die ersten Schritte ohne Hüpfer sind gemacht.
Dennoch ist klar, dass Chuchu seine anderen Beinchen überbelastet, dass er von der Fehlhaltung früher Arthrose bekommen wird, als gesunde Hunde, dass es ihm sein Leben lang gut tun wird Physiotherapie (kann auch vom Besitzer selbst gemacht werden) zu bekommen, er möglichst keine Treppen laufen soll und immer schlank bleiben muss. Irgendwann wird man ihn mit leichten, später auch mit stärkeren Schmerzmitteln unterstützen müssen. Auch Nahrungsergänzungsmittel (Grünlippmuschelkalk u.ä.) und homöopathische Globuli von der Heilpraktikerin tun ihm bzw. seinen Gelenken sicher gut. Chuchu wird ein etwas teurerer Hund werden. Dabei ist er auch ein ganz wundervoller Schatz, so schmusig und anschmiegsam, dabei aber auch aufgeweckt und artig.
Charakterbeschreibung:
Chuchu lebt bei uns in einer Pflegefamilie mit zwei kleineren Kindern, 3 Katzen und zwei größeren Hunden zusammen. Menschen gegenüber ist er fröhlich, offen, immer absolut lieb und darauf bedacht alles richtig zu machen. Kinder findet er toll, kuschelt sich gerne dazu und ist sehr gutmütig.
Im Haus benimmt er sich gut, ist stubenrein und macht auch nichts kaputt. Er schläft sehr viel und sobald sich jemand auf die Couch setzt, kuschelt er sich gerne dazu. Unser charmanter Schmuser braucht viel Körperkontakt. Wenn er alleine bleiben muss hat er noch etwas Stress. Daran wird geübt.
Die Spaziergänge sind mit ihm aktuell noch etwas aufwändig, da er nicht länger als 15 Min. am Stück laufen soll. Er ist auch noch immer an allem sehr interessiert, möchte viel schnuppern und untersuchen. Chuchu bekommt nun einen Kinderwagen für Hunde, so dass ihn seine Pflegemama auch auf größere Spaziergänge mitnehmen kann.
Mit anderen Hunden ist Chuchu sehr gut verträglich, nur beim Futter hört die Freundschaft auf, wobei er brav neben den anderen Hunden ganz vorsichtig sein Leckerli nimmt und Menschen ihm auch sein Futter abnehmen dürfen – aber gegenüber den großen Hunden verteidigt er seinen Napf mit tiefem Brummen. Mit den Katzen der Pflegefamilie klappt es von Anfang an super.
Grundsätzlich fährt Chuchu gerne im Auto mit, doch braucht er eine Box oder einen anderen Halt, da er ansonsten mit seinen 3 Beinchen das Gleichgewicht nicht halten kann.
Für Chuchu suchen wir herzensgute und rücksichtsvolle Menschen, die bereit sind, sich um seine besonderen Belange zu kümmern. Chuchu ist von seiner medizinischen Seite abgesehen ein wundervoller und unkomplizierter Anfängerhund. Chuchu kann auch gerne zu einem Ersthund oder zu einer Familie mit Katzen vermittelt werden.

Tierfreunde Hochrhein e. V.
Eberwiesenstr. 27, 79787 Lauchringen
Wir vermitteln unsere Hunde nur regional, d.h. Fahrzeit ca. 1,5 Stunden von D-Waldshut-Tiengen / CH-Koblenz entfernt.
Möchten Sie mehr erfahren, so schreiben Sie uns bitte, oder rufen Sie uns an:
Kontakt: Michaela Cieslik, 79862 Höchenschwand, Tel.-Nr. 0049 7755 937870
Vermittlung nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Stets gut drauf trotz Handycap,Chuchu 4J"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück