Anzeige-Nr. 636554
vom 05.11.2017
56 Besucher

FIONA IST EIN SANFTES SCHÄTZCHEN

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0172 436 3038


Beschreibung
Fiona ist schon sehr lange bei Teresa. Die Hündin wurde vor vier Jahren aus einer Tötungsstation gerettet, sie hatte eine Augenverletzung und war sehr schwach - sie wäre wohl die nächste auf der Liste der zu tötenden Hunde gewesen. Welche Schmerzen sie mit ihrem Auge aushalten musste, können wir nur ahnen. Teresa päppelte Fiona wieder auf, ihr Auge wurde operiert und alles war gut.

Doch Fiona war ein sehr ängstlicher Hund, der nie gelernt hatte, an der Leine zu gehen. So vermittelten wir sie in ein Zuhause mit einem großen Hof, so dass sie immer rausgehen konnte, wann sie wollte. Fiona blieb jedoch auf diesem Hof in einer Ecke liegen, ging niemals ins Haus und wurde immer trauriger. Sie schien ihre Hundefreunde bei Teresa zu vermissen, also nahm Teresa sie wieder zurück.

Sofort blühte Fiona auf, jetzt ist sie mit mehreren Hunden in einem Auslauf, die sie mag und kennt. Sie spielt zwar nicht viel, ist dort aber fröhlich und aufgeschlossen. Katzen mag sie auch. Fiona ist eine sehr ruhige Hündin, sie bewegt sich nicht viel und hat deswegen ordentlich Übergewicht. Sie müsste dringend abnehmen, bei Teresa geht das aber nicht, da dort immer Futter zur Verfügung steht, damit es keine Beißereien gibt.

Hier noch ein Video von der feinen Dame: https://www.youtube.com/watch?v=uvKjiv8evOg&feature=youtu.be


Fiona ist ein älteres Mädchen, ca März 2009 geboren, dass sicherlich nicht für eine Etagenwohnung geeignet wäre. Aber vieleicht finden wir für die kleine Maus ein schönes, ländliches Zuhause, wo sie langsam an das An-der-Leine-laufen herangeführt wird. Fiona braucht einen tierischen Kumpel, sei es Hund oder Katze, um sich wohl zu fühlen. Möchten Sie diesem süßen Rohdiamanten ein schönes Leben bieten?

Fiona kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.
Kontakt: 0172 436 3038
Email: sabrina@tino-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FIONA IST EIN SANFTES SCHÄTZCHEN"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück