Anzeige-Nr. 636968
vom 06.11.2017
34 Besucher

Pinky - wurde wie Müll entsorgt

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Pinky (geboren ca. Anfang Juli 2017), Shay und Itchigo wurden zum Sterben ausgesetzt. Sie waren gerade mal 2-3 Tage alt, als man sie entsorgte. Zum Glück fand der Sohn einer bekannten von Ana sie und rettete ihnen so das Leben. Ana entfernte als erstes die Nabelschnur, die sie alle drei noch hatten und nahm sie dann mit zu sich, wo sie sie mit der Hand aufzog.

Bisher geht es ihnen gut. Wir hoffen, dass es so bleibt und sich Pinky weiter gut entwickelt. Frühestens ab der 12. Lebenswoche kann sie ausreisefertig gemacht werden. Anfragen für sie nehmen wir ab dann entgegen.

Nachdem Pinky mit ihrer Rettung schon extrem viel Glück hatte, hoffen wir, dass sich das fortsetzt und die Süße nicht ihre ganze Kindheit auf der Finca verbringen muss. Wir wünschen uns für sie eine liebevolle Familie, die sie bei sich aufnimmt und für den Rest ihres Lebens verwöhnt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Pinky bringt gerne noch einen Freund von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Versorgung von Pinky finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pinky - wurde wie Müll entsorgt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück