Anzeige-Nr. 637181
vom 07.11.2017
38 Besucher

A D O N I S - aus Tötung gerettet.....

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling mittelgroß (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
ADONIS - aus Tötung gerettet - Rüde, 3 Jahre jung, geb. ca. 06/2014, SH ca. 50 cm, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass. - wartet in Rumänien -

Der hübsche Adonis ist ein rumänischer Straßenhund. Er wurde von den Hundefängern eingefangen und von einer tierlieben Frau aus dem Tötungslager gerettet. Wer weiß, was der arme Kerl schon alles erlebt hat und erleiden musste. Denn obwohl er im Grunde ein ganz lieber Hund ist, ist er scheu und vertraut den Menschen noch nicht – auch wenn er schon Fortschritte gemacht hat. Aber er ist keineswegs aggressiv, sondern er hält eher Distanz zu Menschen, die ihm nicht geheuer sind.

Doch die Pflegemama ist überzeugt, dass sich Adonis von allen anfassen lassen wird, wenn man ihm dafür die nötige Zeit gibt. Denn er liebt es, gestreichelt zu werden … Adonis ist ein intelligenter Hund, der schnell lernt und auch mit allen anderen Hunden problemlos zurechtkommt. Er liebt es zu spielen und er ist sehr agil. Vor dem Halsband und der Leine hat er noch Angst, aber auch das wird er lernen.

Bei Vermittlung Unkostenbeitrag € 330,00. Info u. Kontakt: info@sos-strassentiere.de, T. 030-64398040 oder 030-64397978
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"A D O N I S - aus Tötung gerettet....."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück