Anzeige-Nr. 637231
vom 07.11.2017
33 Besucher

Marty wartet schon Jahre im Shelter

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHope4friends-homes for hopeless dogs 
81549 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Unser Marty ist leider ein Langzeitinsasse im Shelter. Er hatte einmal ein Zuhause, doch das war schlicht weg den Namen nicht wert, denn unter einem Zuhause stellt man sich etwas anderes vor. Marty's ehemaliger Besitzer war Alkoholiker und regelmäßig so betrunken, dass er sich um das Wohl seines Hundes nicht kümmerte. Marty bekam oft tagelang nichts zu fressen und so machte er sich alleine auf die Suche danach. Er streunte immer durch die Stadt, bis die Menschen die Hundefänger riefen und so landete Marty vor langer Zeit im Shelter. Marty sieht aufgrund seiner Fellzeichnung im Gesicht vielleicht etwas grummlich und böse aus, doch das ist er überhaupt nicht. Er ist eine Seele von Hund, zu jederman freundlich. Am liebsten ist es ihm, wenn unsere Helfer Zeit haben ihm etwas das Fell zu kraulen. Marty ist ein großer Rüde, er hat eine Schulterhöhe von ca 65 cm und leider ist er im Shelter mittlerweile 7 Jahre alt geworden. Wir wünschen uns so sehr für diesen Herzenshund, dass er seine restlichen Jahre bei Menschen verbringen darf, die sich gut um ihn kümmern und die ihm Liebe und Aufmerksamkeit entgegen bringen, denn die hat er weiß Gott verdient. Wenn Sie sich einen treuen Begleiter wünschen, einen freundlichen und verträglichen Hund, den sie auch guten Gewissenns mit ihren Kindern los schicken können, dann sollten Sie sich für unseren Marty entscheiden.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Marty wartet schon Jahre im Shelter"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück