Anzeige-Nr. 637319
vom 07.11.2017
39 Besucher

Choki - schmusiges Kerlchen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling, evt Maneto (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Choki (Santiago)
Rasse: Mischling (Maneto?)
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 2 Jahre (01/2016)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Buenos Dias
Ich bin der Choki.
Und ich suche ein Zuhause.
Im Augenblick lebe ich in einem Tierheim in der Nähe von Santiago de Compostela. Das ist ziemlich oben links in Spanien.
Hier fühle ich mich mit meinen vielen Hundekumpels eigentlich ganz wohl.
Ich habe das Glück in einem Zwinger gelandet zu sein, in dem wir alle einigermaßen das gleiche Kaliber haben.
Aber das kann sich natürlich ganz schnell ändern. Schon morgen kann es passieren, daß hier bei uns ein unpassender oder unsozialer Hund einzieht. Und dann ist es mit der Ruhe vorbei.
Deshalb möchte ich ganz schnell das Tierheim verlassen und in mein eigenes, gemütliches Körbchen umziehen.
Oder noch besser, auf einen Platz auf dem Sofa.
Letzteres paßt prima, da ich nur eine Schulterhöhe von ca. 30 cm habe.
Leider sieht man auf den Fotos nicht, was für ein schmusiges Kerlchen ich eigentlich bin. Beim Fotoshooting bin ich immer so aufgeregt, daß ich gar nicht weiß, was ich zuerst machen soll. Und wenn dann auch noch zwei Leute zum gleichen Zeitpunkt hier im Zwinger sind, dann bin ich total überfordert.
Weil ich mich ja um beide Menschen kümmern will. Da bin ich dann hin und her gerissen und es kommen keine gescheiten Fotos zustande.
Sie müssen mir einfach glauben, daß ich total anhänglich und menschenbezogen bin. Ein echter Kuschelprinz.
Leider hat hier im Tierheim kaum mal jemand Zeit, sich wirklich zu einer Kuschelstunde zu mir zu setzen. Es müssen ja noch so viele weitere Hunde versorgt werden.
Dementsprechend groß ist also mein Kuschel- Nachholbedarf.
Wobei ich nicht nur ausgiebig schmusen möchte. Ich möchte auch spazieren gehen und die Welt entdecken. Ich möchte Abenteuer erleben, Löcher buddeln und mit dem Wind um die Wette rennen. Schließlich bin ich noch ein junger Bursche.
Mein Doc schätzt, daß ich etwa Anfang 2016 geboren bin.
Logisch, daß ich da noch die eine oder andere Flause hinter den Ohren habe.
Und das deutsche Hundeeinmaleins muß ich auch noch lernen.
Aber mit Liebe, Leckerlie und ein bißchen Konsequenz kriegen wir das ganz sicher hin.
Vielleicht kann ich mir ja bei Ihrem Hund ein bißchen was abgucken, wenn Sie denn einen Hund in meiner Größe haben. Das wäre super. Dem könne ich dann auch all den Unsinn beibringen, den ich schon gelernt habe.
Wenn Sie keinen Hund haben und ich ihr einziger Liebling bin, ist das aber auch in Ordnung. Dann gehen wir eben gemeinsam in die Hundeschule.
Hier lernen Sie dann, wann Sie mir das Leckerlie geben müssen, damit ich das mache, was Sie wollen.
Verstehen Sie?
Nicht?
Na, das bringe ich Ihnen schon bei. Pfote drauf.
Vielleicht haben Sie aber auch Kinder die Lust haben, sich von mir um die Pfote wickeln zu lassen? Oder mir ein bißchen was beizubringen.
Na, das sehen wir dann.
Wichtig ist ja nur, daß wir uns gemeinsam lieb haben und zusammen glücklich sind im Rudel. Oder?
Logisch, daß ich für mein neues Leben medizinisch perfekt vorbereitet bin. Ich bin geimpft, gechipt und kastriert. Eigentlich könnte ich den nächsten Flieger nehmen und schon ganz bald bei Ihnen einziehen.
Also wenn Sie ein Sofaplätzchen für mich frei haben, dann melden Sie sich doch bei Steffi Ackermann in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln). Sie organisiert meine Reise und kennt mich auch persönlich.
Am besten schreiben Sie Steffi Ackermann eine Mail und stellen sich, den Rest meines neuen Rudels und mein Leben bei Ihnen schon mal vor. Die Adresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de
Sie können auch versuchen Steffi telefonisch zu erreichen: 02252 / 834 456. Allerdings ist sie oft „tierisch“ beschäftigt oder telefoniert auf der zweiten Leitung.
Deshalb ist der erste Kontakt per Mail wirklich eine große Hilfe.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Choki - schmusiges Kerlchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück