Anzeige-Nr. 637328
vom 07.11.2017
27 Besucher

Xavera will endlich eine eigene Familie

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTIERHILFE VERBINDET 
85586 Poing

Telefon: 08133/994689


Beschreibung
Xavera
Alter: geb. Juli 2015
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: etwas vorsichtig, neugierig
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nein
Handicap: ---
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 85591 Vaterstetten 



Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen


Dieses kleine Katzenmädchen heißt Xavera, (Abwandlung von Xaver da man es fälschlicherweise am Anfang für ein Bübchen hielt .) Es lebte in einem spanischen Tierheim und wartete darauf, endlich ein Ticket wenigstens in eine Pflegestelle zu bekommen, welches ihr mittlerweile gelungen ist. Xavera versteht sich gut mit anderen Katzen und ist alterstypisch noch sehr verspielt. Menschen gegenüber ist die Kätzin anfangs etwas zurückhaltend, ist aber nach kurzer Zeit aufgeschlossen und zutraulich. Denn Xavera ist generell sehr neugierig und interessiert und deshalb wäre sie auch für geduldige Katzenanfänger geeignet. Bei reiner Wohnungshaltung – sehr gerne mit gesichertem Balkon - braucht Xavera unbedingt einen Artgenossen. Gerne kann sie einen Freund oder eine Freundin aus der Pflegestelle mitbringen (Maxl, Kim, Lea), falls Sie noch keine Katze haben.
Am allerliebsten wäre uns für Xavera aber ein Platz mit Freilauf, dort kann das kleine Energiebündel so richtig Gas geben und verliert dann vielleicht auch das ein oder andere Gramm das sie jetzt zuviel auf den Hüften hat. Bei Freilaufmöglichkeit könnte Xavera auch alleine zu Ihnen ziehen und dann draußen andere Katzen treffen. Dabei muss jedoch die Gegend verkehrsberuhigt sein (mindestens 200m zur nächsten stärker befahrenen Straße).
Für Kinder ist Xavera nicht geeignet, denn wenn sie nicht mehr gestreichelt oder gekuschelt werden möchte, zeigt sie uns das etwas unsanft.
Wer möchte die hübsche Tigerin mit dem ungewöhnlichen Namen gerne kennenlernen?


Kontakt:
Sylvia Enders
Tel. 08133/99 46 89

Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Xavera will endlich eine eigene Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück