Anzeige-Nr. 637492
vom 07.11.2017
148 Besucher

MELISSA -- zauberhaftes Kuhkätzchen :-)

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar Colourpoint

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Katzenzuflucht e.V. 
53798 Much

Telefon: (02245) 600887 bitte Nachricht auf AB, rufe zurück


Beschreibung
Melissa kommt aus Wesseling bei Köln. Sie wurde offenbar draußen geboren und hatte dann selbst Junge auf einem Firmengelände. Leider wurde dort ein Schäferhund angeschafft, der Katzen gar nicht mochte. Die kleine Familie war in Gefahr und fand Aufnahme bei einer Pflegestelle des Katzenschutzbundes Köln. Nachdem die Kleinen gut vermittelt waren, kam Melissa zu uns auf Pflegestelle, da sie nicht wieder auf das Firmengelände zurück konnte wegen dem Hund.

Sie hat sich prima eingelebt. Lange Zeit war sie nur versteckt, das scheue Katzenmädel. Unser Sonnenschein Cholito hat ihr da viel geholfen und die anderen Katzen auch. Heute bewegt sie sich frei im Raum und nutzt auch fleißig die Katzenklappe. Bei der Fütterung dürfen wir sie schon streicheln, ganz vorsichtig noch, aber es wird :-)

Cholito ist unglaublich freundlich zu anderen Katzen, er liebt Katzengesellchaft und nimmt jede neue Katze auf der Pflegestelle sofort an. Insbesondere die Mädels lieben ihn über alles und schmusen ihn ständig an :-))) Besonders eine hat ihn ins ihr Herz geschlossen, eben unsere Melissa. Daher möchten wir gern für die beiden zusammen ein Zuhause suchen - andere soziale Katzen dürfen gern vorhanden sein, denn auch Melissa liebt alle Katzen! Sie ist ja immer noch recht scheu und braucht eine Zeit, bis sie Zutrauen fasst, besonders in neuer Umgebung und mit neuen Menschen. Cholito würde ihr hier bestimmt sehr viel Sicherheit geben.

Melissa und Cholito wären auch die idealen Katzen, wenn jemand schon ein oder zwei zahme Katzen hat, aber noch Platz und Raum hat für zwei weitere, wovon ihn eine - noch für länger - keine Schmusezeit kosten würde ;-)

Auf jeden Fall brauchen beide Freigang in guter ruihiger ländlicher Gegend ohne Landstraßen in der Nähe. Reine Wohnungshaltung würde beiden nicht guttun. Sie haben auf der Pflegestelle eine Katzenklappe und nutzen diese gern. Ein schöner begrünter Innenhof etc. wäre aber auch eine Option, denn bisher kennen sie auch nur ein Katzengehege, wenngleich beide früher ja ganz frei gelebt haben. Man müsste das im Einzelfall sehen.

Melissa und Cholito (derauch eine eigene Anzeige hier hat) sind beide kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet, geimpft und mit einem Microchip gekennzeichnet. Sie können gern auf ihrer Pflegestelle im Bergischen Land besucht werden.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MELISSA -- zauberhaftes Kuhkätzchen :-)"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück