Anzeige-Nr. 637519
vom 07.11.2017
262 Besucher

Emma sucht Körbchen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Dalmatiner (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde 2000 Düsseldorf e.V. 
40227 Düsseldorf

Telefon: 02131-6069448


Beschreibung
- EMMA - Dalmatiner-Mädchen, 11 Jahre alt

Emma ist eine hübsche lemon farbene Dalmatiner Hündin. Sie muss sich leider ein neues Zuhause suchen, da ihre Familie sie
aufgrund der langen Abwesenheit und anstehenden Umzug abgeben muss.
Sobald sie die Chance hatte Menschen kenne zu lernen, ist sie Dalmatiner typisch verschmust.
Sie steht loyal zu ihrer Familie und möchte sie auch ganz gerne beschützen. Mit anderen Hunde verträgt sie sich nach Sympathie,
am besten mit größeren Rüden. Hündinnen waren noch nie ihre Stärke und mit kleinen Hunden hat sie schlechte Erfahrungen gemacht.
Emma mag nicht gerne von anderen Hunden bedrängt werden.
Sie fährt zwar nicht gerne Auto, aber verhält sich ruhig und nimmt es hin. Restaurantbesuche klappen, wenn nicht zu viele
Hunde im Restaurant sind. Emma war früher Jogger Begleithund und das hat sie gerne unternommen.
Emma sucht für ihren Neustart ein ruhiges Plätzchen, gerne bei einem souveränen Rüden oder als Einzelprinzessin.
Kleintiere kennt sie nicht. Vorhandene Kinder sollten das Teenager Alter erreicht haben.

Emma kommt gechipt und geimpft in ihr neues Körbchen.

Bitte schreib doch eine Email an: pfoten@tierfreunde2000duesseldorf.de

oder ruf an: B. Ratzmer, Tel. 02131-6069448 - mobil: 0152-34209830
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Emma sucht Körbchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück