Anzeige-Nr. 637925
vom 08.11.2017
23 Besucher

Familientaugliche Nelia

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Rasse: Cão da Serra da Estrela-Mix
Alter: geb. ca. 5/2016
Größe: ca. 63 cm
Farbe: grau, kurzhaar
In Tierpension seit: 9/2016
Aufenthaltsort: Tierpension in Albolote/Granada, Spanien

Vorgeschichte:
Als eine unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Auto von der Arbeit zurückkehrte, sah sie am Straßenrand zwei große Hündinnen, die sehr eng beieinander und viel zu nah an der vielbefahrenen Straße herumirrten. Als sie neben ihnen angekommen war, rief sie die beiden und sie kamen sofort und ohne jegliche Scheu auf sie zugelaufen.

Da kein Mensch weit und breit zu sehen war, dem sie gehören könnten und sie weder Halsband noch eine Marke trugen, konnte sie nicht anders als NELIA und REYES ins Auto zu packen und mitzunehmen.

Leider war für die jungen Hündinnen, die auf ca. sechs Monate geschätzt wurden, kein Platz im Tierheim. Daher brachte sie die beiden Tiere, die vermutlich Schwestern sind, in einer bezahlten Hundepension unter, wo sie seither leben und darauf warten, endlich ein tolles neues Zuhause zu finden.

Cão da Serra da Estrela
Wir nehmen an, dass NELIA ein Cão da Serra da Estrela-Mischling sein könnte. Der Cão da Serra da Estrela ist eine portugiesische Herdenschutzhundrasse und daher in keinem Fall ein Tier für eine Etagenwohnung! Diese Hunde leben tatsächlich am liebsten in einem Haus mit Garten, auf das sie dann auch aufpassen möchten.

Herdenschutzhunde werden in Portugal und Spanien seit Jahrhunderten genutzt, um Schafherden zu schützen. Als Berghund wird der Cão da Serra da Estrela hauptsächlich im Gebirge eingesetzt (Serra da Estrella = portugiesisches Stern-Gebirge).

Die Rasse ist wesensfest, selbstbewusst und kann selbstständig arbeiten. Trotz seiner Unabhängigkeit ist er sehr folgsam und stets treu. Er baut eine enge Bindung zu seinen Menschen auf. Sein Einsatz als Schutzhund macht ihn von Grund auf misstrauisch, was im Umgang mit Fremden immer wieder deutlich wird. Fühlt er sich bedroht, strahlt er ebenfalls Bedrohlichkeit aus. Das Verbellen von fremden Tieren oder Menschen ist bei Dämmerung wesentlich stärker ausgeprägt als am Tag und sorgt im Normalfall schon dafür, unliebsame Besucher abzuschrecken.

Cão da Serra da Estrela sollten nur mit intensivem Familienanschluss gehalten werden, sie sind ruhig und ausgeglichen, keine Hektiker und auch ihre Menschen sollten so sein. Generell sind diese Hunde gegenüber Menschen und auch Kindern sehr freundliche und aufgeschlossene Hunde.

Inwieweit unser NELIA tatsächlich ein „Wachhund“ ist, können wir in der Tierpension nicht beurteilen. Aber ganz sicher bestätigen können wir ihre Freundlichkeit und ihren liebevollen Umgang mit uns Menschen, aber auch mit ihren Artgenossen.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
NELIA ist eine sehr freundliche Hündin, die ohne jegliche Angst auch auf völlig fremde Menschen zugeht und sich gerne streicheln lässt. Sie ist verschmust, aber nicht extrem anhänglich.

Mit Kindern hat sie absolut keine Probleme. Sie benimmt sich sehr gut in ihrer Nähe, geht sehr behutsam mit ihnen um und lässt sich bereitwillig von Kindern streicheln.

Wesen:
Um es auf kurz den Punkt zu bringen: NELIA ist eine große, sehr umgängliche und angehnehme Hündin!

Sie ist altersgemäß noch verspielt und liebt es, mit ihren Hundefreunden im Auslauf zu toben. Wenn sie dann aber fertig ist mit dem Spielen, ist sie ruhig und ausgeglichen.

Natürlich hat sie bislang noch keinerlei Erziehung genossen und so muss sie das ein oder andere sicher noch lernen, wie jeder junge Hund. Beim Spazierengehen merkt man zum Beispiel, dass sie das Gehen an der Leine nicht gewöhnt ist. Aber sie benimmt sich sehr gut und lässt sich prima führen. Sie geht sehr aufmerksam und neugierig mit. Es gefällt ihr, alles ausgiebig abzuschnüffeln. Spaziergänge machen ihr Spaß!

Sie zeigt keinerlei Ängste vor Straßenlärm, unbekannten Situationen oder Menschen. Auch im Auto fährt sie ruhig und entspannt mit.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
NELIA lebt momentan friedlich mit Rüden und Hündinnen zusammen. Sie spielt auch sehr gerne mit ihnen. Nur bei der Fütterung möchte sie lieber keine anderen Hunde in ihrer Nähe haben. Abgesehen davon wäre sie aber gut als Zweithund geeignet.

Was sie von Katzen hält wissen wir nicht. Auf Anfrage können wir sie gerne testen.

Wo soll NELIA leben:
Für NELIA suchen wir aktive, ausgeglichene Menschen, gerne eine Familie mit Kindern ab etwa zehn Jahren, die viel Zeit haben, sich mit ihr zu beschäftigen und ihr noch das Hunde-Einmaleins beibringen können. Eine gute Erziehung ist bei einem Hund ihrer Größe und ihrer Kraft besonders wichtig! Ihre neuen Menschen müssen außerdem körperlich in der Lage sein, einen Hund ihrer Statur zu führen.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Familientaugliche Nelia"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück