Anzeige-Nr. 638409
vom 09.11.2017
78 Besucher

MAMSZLI-WER SCHENKT IHR EIN ZUHAUSE?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerz für Ungarnhunde e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 05594/2271711


Beschreibung
MAMSZLI-WER SCHENKT IHR EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE?

Name: Mamszli
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn
Dort seit: 21.08.2017
Rasse: Mischling
Farbe: grau/braun
Alter: geb. ca. 01.10.2008
Größe: ca. 25 cm
Kastriert: bei Ausreise

Update 19.10.2017
Mamszli hat ihre erste Operation gut überstanden. Es wurden drei Tumore entfernt, ihre Narben verheilen und sehen schon sehr gut aus. Sie lebt nun bei unserer Tierheimleiterin zu Hause damit sie sich schnellstmöglich von allem erholen kann, denn es steht noch eine Op an, in der die letzten beiden sehr viel kleineren Tumore entfernt werden.
__________________________________________________________

Die kleine Mamszli ist die Mutter von unseren Vermittlungshunden Korti und Szepike. Alle wurden nach dem Tod ihrer Besitzerin in die Tötung gebracht.
Mamszli ist eine süße, freundliche und liebe Hündin. Sie ist ganz ruhig, bellt nicht und kommt auch mit allen anderen Hunden im Tierheimhof sehr gut aus. Selbst beim Autofahren ist sie eine tolle Begleiterin.
Leider hat Mamszli zur Zeit gesundheitliche Probleme. Sie hat einige Gesäuge-Tumore, die nun entfernt werden. Beim Röntgen ihres Brustkorbes wurden keine Metastasen gefunden, so dass sie gute Chancen hat sich wieder ganz von dieser Krankheit zu erholen. Wir werden an dieser Stelle weiter berichten wie es ihr geht.
Als wäre das nicht schon genug, ist Mamszli auch am grauen Star erkrankt. Sie kann kaum mehr etwas sehen. Jedoch kommt sie mit dieser Behinderung vom ersten Tag an im Tierheim sehr gut zurecht. Mamszli lebt im Hof und läuft dort umher, als wenn sie dort schon immer gelebt hätte.
Wer ist bereit Mamszli trotz ihrer Einschränkung ein liebevolles Zuhause zu schenken? Sie hätte es so verdient. Melden Sie sich!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MAMSZLI-WER SCHENKT IHR EIN ZUHAUSE? "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück