Anzeige-Nr. 638910
vom 10.11.2017
74 Besucher

Bonita-sanfte Hündin sucht Rudel

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenca (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergessene-Pfoten e.V. 
50226 Frechen

Telefon: 0731 - 40388016


Beschreibung

Vermittlungsgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Eileen Mohr
e.mohr@vergessene-pfoten.de
0731 - 40388016


Update 26.05.17

Auch Bonita hatte vor kurzem Besuch von ihrer Vermittlerin. Leider musste sie dabei feststellen, dass Bonita sich etwas Kummerspeck angefuttert hat. Es steht also aktuell eine Diät auf dem Programm, welche in ihrer neuen Familie fortgeführt werden soll.

Im Auslauf zeigte Bonita viel Interesse am Mäuschenbuddeln - Jagdtrieb ist also vorhanden und somit eher unwahrscheinlich, dass sie einmal frei laufen können wird. Über das Rennen in einem eingezäunten Gelände wird Bonita sich aber ganz sicher freuen!

Die süße Podenca ist eine so liebenswerte Hündin! Nachdem sie ihre Rasselbande großgezogen hat, wird es nun Zeit, die Koffer zu packen und in eine eigene Familie zu ziehen. Gerne dürfen dort andere Hunde leben, denn Bonita ist sehr verträglich.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


02.09.2016
Bonita hat sich toll entwickelt! Die liebevolle Mami hat viel von ihrer anfänglichen Skepsis verloren und Vertrauen zu den Helfern gefasst. Wenn diese ihren Auslauf betreten, kommt sie teilweise schon freudig zu ihnen gelaufen und holt sich eine Streicheleinheit ab. :-)

Bonita ist unglaublich geduldig im Umgang mit ihren Welpen und den anderen jungen Hunden, mit denen sie zusammenlebt. Sie ist einfach ein Goldstück.

Wir freuen uns sehr über diese tollen Fortschritte - zum ganz großen Glück fehlt nun nur noch ein eigenes Zuhause!


Andújar, 31.05.2016

Bonita lebte lange Zeit in der Nähe der Ölfabrik in Andújar. Wir haben bereits einige Male versucht, sie einzufangen, doch Bonita war so verängstigt, dass wir nicht an sie herankamen. Was für schreckliche Erfahrungen muss die Hündin bereits mit Menschen gemacht haben…

Rebecas Mutter begann dann, Bonita anzufüttern. Als wir sahen, dass die Hündin vier Welpen versorgt, wagten wir einen erneuten Versuch und konnten Bonita, weil sie Rebecas Mutter inzwischen vertraute, mit ihren Babys in der vergangenen Woche einfangen.

Erstaunlicherweise zeigt sich Bonita im Refugio zwar zurückhaltend, aber nicht extrem ängstlich, ganz im Gegensatz zu ihren Welpen, die noch nie Kontakt zu Menschen hatten. Wir versuchen nun, so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen, um ihnen ihre Scheu zu nehmen, und tatsächlch werden sie Tag für Tag zutraulicher.

Bonita ist eine liebevolle Mutter und eine sanfte Hündin mit einem tollen Charakter. Wir suchen für sie nicht nur podencoerfahrene oder zumindest sehr gut podencoinformierte Menschen, sondern auch jemanden, der weiß, worauf er sich mit einem sehr ängstlichen Hund einlässt. Wir können nicht abschätzen, wie Bonita sich in den nächsten Wochen entwickeln und wie sie sich dann in einem Zuhause in Deutschland verhalten wird, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr sehr viele Dinge Angst machen werden.

Wir suchen daher verantwortungsvolle Menschen, die Bonita Zeit geben, sich ihr Vertrauen erarbeiten und nicht abgeschreckt sind, wenn es Monate oder auch längr dauert, bis Bonita ein „normaler“ Hund geworden ist.

Gerne vermitteln wir Bonita zu einem oder mehreren Hunden. Wenn Sie Fragen zum Thema ängstlicher Hund haben oder gerne mehr zu Bonita erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an ihre Vermittlerin.





Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bonita-sanfte Hündin sucht Rudel"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück