Anzeige-Nr. 638971
vom 10.11.2017
17 Besucher

Coco in D auf PS sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzA.P.A.P.A. Germany 
44309 Dortmund

Telefon: 015204390467


Beschreibung
Coco befindet sich auf einer Pflegestelle in Bedburg Hau am Niederrhein.

Rüde, geb. 10.2015, geimpft, gechipt, kastriert


Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 10 kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage
im Tierheim seit: 1.2017

Coco hat sich auf seiner Pflegestelle in Deutschland gut eingelebt und versteht sich dort gut mit den bereits vorhandenen Hunden und mit dem Kind der Familie.

Update zu Coco vom August 2017:

Coco ist mittlerweile wieder im Tierheim. Sein Bein wirkt als wäre es vollständig wiederhergestellt. Nur ganz selten zieht er es einmal an. Normalerweise läuft und rennt er auf seinen vier Pfoten. Coco ist ein fröhlicher, junger Hund, dem es nun etwas an Auslastung fehlt. Im Tierheim kann er seine Energie nicht so vollkommen loswerden, wie er es bräuchte.


Cocos Geschichte:

Cocos Geschichte ist sehr traurig. Coco wurde von Anfang an in einem Innenhof gehalten, ohne jemals spazieren zu gehen und wahrscheinlich auch mit recht wenig menschlichem Zuspruch. Schließlich konnte er aus dieser Hölle befreit werden, weil sein Besitzer ihm überdrüssig wurde. Jedoch hatte Coco nun zum zweiten mal großes Pech. Noch ehe er ins Tierheim gelangen konnte, verletzte er sich das Vorderbein. Wie es geschah, wissen wir nicht.

Wir stellten Coco einem Spezialisten vor. Dieser operierte sein Bein. Bis seine Pfote wieder vollständig geheilt ist, müssen Fixatoren den Bruch stabilisieren. Coco hat nun Stifte und Platten in seinem Bein! Es ist nicht gut für ihn, dass er jetzt im Tierheim sitzen muss, denn die hygienischen Bedingungen, der Regen und die Kälte sind für seine Wunden nicht gut. Glücklicherweise konnte Coco auf eine Pflegestelle umziehen, sodass er wenigstens bis zu seiner Genesung ein vorübergehendes Heim gefunden hat.


Wir suchen für ihn ein endgültiges Zuhause. Coco ist sehr freundlich, manchmal etwas wild. Sicher braucht er jetzt eine gute Grunderziehung um ein glücklicher Hund zu werden. Er wird dann sicher ein gutes Familienmitgleid werden können.


Fragen zu Coco beantwortet gerne Jenny Haase: haase@apapa-germany.org oder 01726367675

Für die Hunde wird eine Schutzgebühr erhoben. Weitere Infos, auch zur Vermittlung, gibt es auf unserer HP www.apapa-germany.org.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Coco in D auf PS sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück