Anzeige-Nr. 639156
vom 10.11.2017
557 Besucher

Benni sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Perro de Agua (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Spanien 
25436 Tornesch

Telefon: 04122-978293/Verena Wagner


Beschreibung
(B)engel Benni ist ein waschechter Wuschelkuschel-Wasserhund: Verspielt, verschmust, neugierig und lernwillig. Der diesjährige Reformationstag wurde für Benni im wahrsten Sinne des Wortes zu einer Erneuerung. Seine Familie, die ihn Anfang Juli 2017 als 3,5 Monate jungen Welpen adoptiert hatte, kam nicht mit ihm klar. Sie lieben Perro de Aguas und trotz Training entsprach Benni nicht dem Prototyp eines respektive ihres Wasserhundes. So fand der kleine Kerl seinen Weg zurück in unseren Verein und landete am 31.10.2017 in unsere Glückstädter Pflegestelle. Glück im Unglück für Benni, der sich seit dem vorbildlich entwickelt.

Benni hat ein paar Tage gebraucht, um anzukommen. Er hat sich jetzt gut in seiner Pflegestelle eingelebt, läuft super im Rudel mit und kennt seine Grenzen. Damit Benni in Balance bleibt, braucht er klare Grenzzeichen und Personen, die führen können. Dann ordnet er sich bereitwillig unter. Benni ist ein (noch) unsicherer Hund, der anfangs aufgrund ebendieser Unsicherheit kläfft und sich gerne mal hinter seinem Pflegefrauchen versteckt. Er ist ein kleiner Hasenfuß, der (noch) glaubt, eine große Klappe ließe ihn größer erscheinen ;-) . Zum Glück hört er gut und lernt schnell. Binnen einer Woche in unserer Pflegestelle hat er sich so positiv verwandelt, dass er nun bereit für seine wahre FOREVER FAMILY ist. Wir suchen naturbegeisterte, konsequente Menschen mit einem liebevollen Führungsstil, dann ist alles gut für Benni und er ordnet sich folgsam unter. Sein Start ins Leben war alles andere als gut und das macht sich momentan auch noch bemerkbar. Da es nun mit großen Schritten bergauf geht, ist Benni jetzt startklar für liebe Menschen oder eine tolle Familie mit Kindern ab 14 Jahre. Wenn der Ersthund kein Duckmäuser ist, lebt Benni sehr gern er als Zweithund. Als Einzelprinz wäre der kleine Racker aber sicher besonders glücklich.

Das lockige Kerlchen wird durchgeimpft, entfloht/entwurmt/gegen Parasiten, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Er wurde am 15. März 2017 geboren und misst zur Zeit 45 cm. Bei Junghunden ist es wichtig, dass in den ersten Wochen immer jemand daheim beim Hundekind ist, denn um das Alleinsein und das neue Leben gut zu lernen, bedarf es Zeit, und außerdem gibt es herrlich viel zu entdecken. Wir suchen aktive Zweibeiner, die viel Liebe und gemeinsame Zeit investieren und ganz viel Spaß mit diesem Lockenwunder haben möchten! Als Wasserhund ist Benni (er stammt ursprünglich von einem Jäger aus Spanien, der ihn in seiner ersten Lebenswoche in unserem Partnertierheim abgab) ein beliebter, robuster, antiallergischer Vierbeiner mit außerordentlichen Fähigkeiten. Ausgeprägte Treue, Lern- und Arbeitswille gehören zu seinen wichtigsten Eigenschaften. Für den Wasserhund sind Bewegung und geistige Beschäftigung das oberste Gebot, um in Balance bleibt. Sein Wesen zeichnet sich durch Schnelligkeit und Ausdauer aus, er hat einen lebhaften, wachsamen Charakter und bedarf einer engen Bindung an den Menschen. So sind beiden Seiten glücklich und leben harmonisch zusammen.

Wenn Sie mit Benni zu einem Dream Team zusammenwachsen und sein Coach, Leckerlilieferant und Lockenkuschler werden möchten, dann rufen Sie einfach Astrid Schneider unter 04124-207680 oder 0173-8386551 an oder senden Sie Ihre Glückpfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Benni wird mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 Euro plus 50 euro Transportkostenbeteiligung vermittelt.

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION: Alle o.g. Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Benni sucht ein Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück