Anzeige-Nr. 639411
vom 11.11.2017
63 Besucher

KALLE

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Setter (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
KALLE – ein Setter benötigt HIlfe
Einer herzensguten Touristin kann Kalle sein Leben verdanken. Ihr war aufgefallen, da es ihm nicht gut ging und er eher nicht einer der klassischen Straßenhunde war, für die dieses Leben “normal“ war.
KALLE wich der Familie, die auch selber einen Hund hat, nicht mehr von der Seite und fühlte sich im Wohnmobil sogleich heimisch. Die Enge dort und der hautnahe Kontakt zu Menschen, DAS alles machte ihm gar nichts aus – im Gegenteil, er schien das Dach über dem Kopf mit Familienanschluss sehr zu genießen.
Als der Urlaub zu Ende ging brachte sie den lieben, hübschen Kalle in unser Kooperationstierheim der LIDA in Olbia.
Die Tierärzte dort haben ihn erstmal versorgt. Er wurde auch einem Augenspezialisten vorgestellt. Dabei wurde festgestellt das auf einem Auge eine krankhafte Veränderung der Augenlinse, ein grauer Star (Katarakt) vorliegt. Das andere Auge ist völlig in Ordnung. Das kranke Auge soll operiert werden. Die Operation kann nur in einer Spezialklinik in Cagliari durchgeführt und die Kosten hierfür belaufen sich auf etwa € 2.300 !!!
Wir würden KALLE lieber in Deutschland operieren lassen.
Wenn Sie KALLE einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder unter Tel. 0170 2388654
Sie möchten KALLE helfen ? Schon ein kleiner Beitrag hilft !
Bitte bei Überweisung als Verwendungszweck -OP KALLE- angeben.
Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KALLE"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück